Saudi-Rial

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Belege für die offizielle Verwendung von Rial statt Riyal.
Rial
Staat: Saudi-Arabien
Unterteilung: 20 Qurusch=100 Halala
ISO-4217-Code: SAR
Abkürzung: SR
Wechselkurs:
(22. August 2014)

USD = 3,75 SAR (fix)

EUR = 4,9751 SAR
1 SAR = 0,201 EUR

CHF = 4,1117 SAR
1 SAR = 0,24321 CHF

1 Saudi-Riyal (1977)

Der Saudi-Rial, Saudi-Riyal[1] oder Saudi Riyal[2] (arabisch ‏ريال سعودي‎ Riyāl suʿūdī) ist die Währung des Königreiches Saudi-Arabien. Ein Saudi-Rial (SR) ist in 20 Qurusch und 100 ‏هللة‎ / Halala oder Hallalas[2] unterteilt. Es existieren Münzen mit Nennwerten von 5, 10, 25, 50 und 100 Halala sowie Banknoten mit den Nennwerten 1, 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Rial.

Der Rial hat eine feste Wechselkursbindung zum US-Dollar: 1 USD = 3,75 SAR. Derzeit existieren Überlegungen im Königreich, den Rial zugunsten einer gemeinsamen Währung der Golfstaaten (GCC) aufzugeben.

Der Name Rial leitet sich vom spanischen Real ab, der mehrere Jahrhunderte die Währung in Spanien war (span. rey = König).

Weblinks[Bearbeiten]

  •  Wiktionary: Riyal – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Interinstitutionelle Regeln für Veröffentlichungen. Anhang A7. Währungskürzel. Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union, 7. Januar 2014.
  2. a b Kennzahlen von Saudi Arabien – Fischer Weltalmanach.