Savannah (Missouri)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Savannah
Das Andrew County Courthouse in Savannah, seit 1980 im NRHP gelistet[1]
Das Andrew County Courthouse in Savannah, seit 1980 im NRHP gelistet[1]
Lage in Missouri
Andrew County Missouri Incorporated and Unincorporated areas Savannah Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Missouri
County:

Andrew County

Koordinaten: 39° 56′ N, 94° 50′ W39.941111111111-94.830833333333337Koordinaten: 39° 56′ N, 94° 50′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 5057 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 624,3 Einwohner je km²
Fläche: 8,1 km² (ca. 3 mi²)
davon 8,1 km² (ca. 3 mi²) Land
Höhe: 337 m
Postleitzahl: 64485
Vorwahl: +1 816
FIPS:

29-6604

GNIS-ID: 726070
Webpräsenz: www.savannahmo.net
Bürgermeister: David Ingersoll
Savannah-interurban.jpg
Station der St. Joseph-Savannah Überlandstraßenbahn

Savannah ist eine Stadt und Verwaltungssitz des Andrew County im Nordwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Missouri. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte Savannah 5.057 Einwohner.[2]

Savannah ist Bestandteil der Metropolregion um die Stadt Saint Joseph.

Geografie[Bearbeiten]

Savannah liegt auf 39°56'28" nördlicher Breite und 94°49'51" westlicher Länge und erstreckt sich über 8,1 km², die ausschließlich aus Landfläche bestehen.

Savannah liegt im nördlichen Vorortbereich von Saint Joseph und wenige Kilometer nordöstlich des Missouri River, der die Grenze zu Kansas bildet.

Nachbarorte sind Amazonia (9,6 km südwestlich), Saint Joseph (27 km südlich), Cosby (23,7 km südöstlich), Rochester (17,6 km ost-südöstlich), Union Star (24,8 km ost-nordöstlich), Rosendale (14,8 km nördlich) und Fillmore (19,6 km nordwestlich).

Die nächstgelegenen größeren Städte sind Kansas City (103 km südlich), Kansas' Hauptstadt Topeka (164 km südwestlich), Nebraskas Hauptstadt Lincoln (217 km nordwestlich), Nebraskas größte Stadt Omaha (205 km nord-nordöstlich), Iowas Hauptstadt Des Moines (281 km nordöstlich), Quincy in Illinois (350 km östlich) und Missouris Hauptstadt Jefferson City (363 km südöstlich).[3]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten in Savannah 5.057 Menschen in 2.056 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 624,3 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 97,7 Prozent Weißen, 0,4 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 0,8 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 1,6  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 2.056 Haushalten lebten statistisch je 2,36 Personen.

25,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 55,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 19,1 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 54,6 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 37.054 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 19.633 USD. 9,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Bekannte Bewohner[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 80002308 Abgerufen am 30. Januar 2012
  2. a b U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Savannah, MO Abgerufen am 31. Januar 2012
  3. Google Maps Abgerufen am 31. Januar 2012

Weblinks[Bearbeiten]