Sawatch Range

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sawatch Range
Mount Elbert mit Turquoise Lake im Vordergrund

Mount Elbert mit Turquoise Lake im Vordergrund

Höchster Gipfel Mount Elbert (4401 m)
Lage Colorado (USA)
Teil der Rocky Mountains
Sawatch Range (USA)
Sawatch Range
Koordinaten 39° 7′ N, 106° 27′ W39.116944444444-106.445277777784401Koordinaten: 39° 7′ N, 106° 27′ W
Besonderheiten Höchster Gebirgszug in Colorado als auch der gesamten Rocky Mountains
p1
p5

Die Sawatch Range [səˈwætʃ] (auch Saguache Range) ist eine Gebirgskette der Rocky Mountains in Zentral-Colorado. Der Name stammt aus der Ute-Sprache und bedeutet "blaue Erde" oder "Wasser an blauer Erde". Im Spanischen wird die Bezeichnung Saguache verwendet. Die Gebirgskette umfasst 8 der 20 höchsten Gipfel der Rocky Mountains, einschließlich Mount Elbert, mit 4401 m der höchste Berg der Rockies.

Die Gebirgskette verläuft über eine Länge von 110 km in NW-SO-Richtung zwischen 39° 37′ 36″ N, 106° 32′ 1″ W39.626666666667-106.53361111111 im Norden und 38° 33′ 19″ N, 106° 17′ 32″ W38.555277777778-106.29222222222 im Süden, entlang der Kontinentalen Wasserscheide. Die Ostflanke wird durch den Arkansas River entwässert, während die Westseite die Flüsse Roaring Fork River, Eagle River und Gunnison River speist.

Die Besteigung der meisten Gipfel ist technisch wenig anspruchsvoll.

Bedeutende Gipfel der Sawatch Range sind:

und die Collegiate Peaks -

Nahegelegene Städte sind Leadville 16 km östlich und Aspen 32 km westlich. Der State Highway 82 durchquert die Gebirgskette über den Independence Pass, der nur zwischen Spätfrühjahr und Herbst geöffnet ist.

Der White River National Forest und die Hunter-Fryingpan Wilderness liegen in der Sawatch Range.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sawatch Range – Sammlung von Bildern