Sayana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sayana (सायण) war ein indischer Philosoph aus dem 14. Jahrhundert. Seine Verdienste sind vor allem Kommentare über verschiedene Ausgaben der Veden des Sanskrit (Rig-Veda und Sama-Veda).

Literatur[Bearbeiten]

  • Rig-Veda Sanskrit-Ausgabe mit Kommentar des Sayana (aus dem 14. Jh. n. Chr.) hg. v. Max Müller, 6 Bde London 1849-75, 2. Aufl. 4 Bde London 1890 ff.
  • Sama-Veda, Ausgabe in Sanskrit mit Übersetzung und Glossar von Th. Benfey, Leipzig 1848; mit Kommentar des Sayana in: Bibliotheca Indica, Kalkutta 1874 - 78 in 5 Bänden; Sanskrit-Englisch hg. von Devi Chand, 2. Aufl. New Delhi 1981, ND 1995

Weblinks[Bearbeiten]