Saybag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Stadtbezirk Saybag in Ürümqi. Für die Gemeinde Saybag (萨依巴格乡) im Kreis Kargilik des Regierungsbezirks Kaxgar im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China, siehe Saybag (Kargilik).
Lage von Saybag im Gebiet der Stadt Ürümqi
Saybag
Toutunhe
Dabancheng
4
1
2
3
Ürümqi
1. Tianshan
2. Xinshi
3. Shuimogou
4. Midong
Uigurische Bezeichnung
Arabisch-Persisch (Kona Yeziⱪ): سايباغ رايونىى
Lateinisch (Yengi Yeziⱪ): Saybaƣ Rayoni
offizielle Schreibweise (VRCh): Saybag
Chinesische Bezeichnung
Kurzzeichen: 沙依巴克区
Umschrift in Pinyin: Shāyībākè Qū

Saybag ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Ürümqi im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang in der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 422,47 km² und zählt 444.254 Einwohner (2003).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Saybag setzt sich auf Gemeindeebene aus zehn Straßenvierteln zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Bayi (八一街道);
Straßenviertel Changjianglu (长江路街道);
Straßenviertel Hongmiaozi (红庙子街道);
Straßenviertel Hotanjie (和田街街道);
Straßenviertel Luyuanjie (炉院街街道);
Straßenviertel Xishan (西山街道);
Straßenviertel Yamalikshan (雅玛里克山街道);
Straßenviertel Yangzijianglu (扬子江路街道);
Straßenviertel Youhao Beilu (友好北路街道);
Straßenviertel Youhao Nanlu (友好南路街道).

Weblinks[Bearbeiten]

43.801287.5978Koordinaten: 43° 48′ N, 87° 36′ O