Sbeitla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
سبيطلة
Sbeitla
Sbeitla (Tunesien)
Red pog.svg
Koordinaten 35° 14′ N, 9° 8′ O35.2297229.129444Koordinaten: 35° 14′ N, 9° 8′ O
Basisdaten
Staat Tunesien

Gouvernement

Kasserine
Fläche 1133,5 km²
Einwohner 20.253 (2004)
Dichte 17,9 Ew./km²
Postleitzahl 1250

Sbeitla ist die größte Stadt im tunesischen Gouvernement Kasserine und hat 20.253 Einwohner (Stand 2004).[1]

In unmittelbarer Nähe befinden sich die Ausgrabungen der römischen Stadt Sufetula.

Die Wirtschaft wird neben dem traditionellen Handwerk und der Landwirtschaft, hauptsächlich Oliven und Mandeln, von der Ölindustrie bestimmt. Seit 1968 wird das Ölfeld von Douleb durch die ETAP ausgebeutet.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistisches Nationalinstitut Tunesien: Volkszählung 2004
  2. The Oil field of Doulab in ETAP website