Scaled Composites Proteus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scaled Composites Proteus
Proteus im Flug
Typ: Zweistrahliges Düsenflugzeug
Entwurfsland: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Scaled Composites
Erstflug: 26. Juli 1998
Stückzahl: 1

Proteus (Model 281) ist ein – nach der griechischen Gottheit Proteus benanntes – privat finanziertes zweistrahliges Düsenflugzeug mit Tandem-Flügel für einen Piloten und zwei Passagiere.

Weitere Details[Bearbeiten]

Entworfen und gebaut wurde das Flugzeug von Burt Rutan und seiner Firma Scaled Composites. Es hat eine Flügelspannweite von 23,65 Meter, welche mit abnehmbaren Flügelspitzen auf bis zu 28 Meter erweitert werden kann.

Proteus kann als einer der Vorläufer des Trägerflugzeuges White Knight gelten. Zurzeit ist es im Besitz des Flugzeug-Herstellers Northrop Grumman und wird vom Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten und der NASA als Forschungs- und Höhenplattform für unbemannte Roboterflugzeuge eingesetzt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Scaled Composites Proteus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Drohnen auftanken: 12 Meter Abstand in 14 Kilometern Höhe – Artikel bei Golem.de, vom 11. März 2011