Scarperia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scarperia ist ein Ortsteil der Gemeinde Scarperia e San Piero mit 7795 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der Provinz Florenz in der italienischen Region Toskana. Der Ort gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Comunità Montana Mugello.

Der Palazzo Pretorio (Palazzo dei Vicari) in Scarperia
Die Prepositura dei Santi Jacopo e Filippo in Scarperia

Geografie[Bearbeiten]

Scarperia liegt im Mugello, ca. 30 km nördlich von Florenz. Ortsteile (frazioni) sind Sant’Agata Mugello, Ponzalla und Marcoiano.

Die Nachbarorte sind Barberino di Mugello, Borgo San Lorenzo, Firenzuola und San Piero a Sieve.

Am 1. Januar 2014 fusionierte Scarperia mit dem Nachbarort San Piero a Sieve zur neuen Gemeinde Scarperia e San Pietro.[1]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

  • Museo dei Ferri Taglienti – Das Museum zeigt eine Ausstellung über die traditionelle Herstellung von Messern in Scarperia.

Villen[Bearbeiten]

  • Villa Panna (15. Jahrhundert)

Kirchen[Bearbeiten]

  • Pieve di Santa Maria a Fagna
  • Chiesa di San Michele a Lumena
  • Chiesa di San Lorenzo a Montepoli
  • Pieve di Sant’Agata
  • Cappella della Madonna di Piazza
  • Oratorio della Madonna dei Terremoti
  • Oratorio della Madonna del Vivaio
  • Prepositura dei Santi Jacopo e Filippo
  • Chiesa di San Giovanni Battista a Senni

Sport[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Palio del Diotto – Palio am 8. September, mit sportlichem Wettkampf zwischen den Stadtvierteln.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Emanuele Repetti: SCARPERIA DEL MUGELLO, già CASTEL SAN BARNABA, nella Val di Sieve. In Dizionario Geografico Fisico Storico della Toscana (1833–1846), Onlineausgabe der Universität Siena (pdf, ital.)
  • Touring Club Italiano: Firenze. Mailand 2007, ISBN 978-88-365-4345-8, S. 630 ff.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Il Comune di Scarperia e San Piero (FI), tuttitalia.it zur neuen Gemeinde Scarperia e San Piero, abgerufen am 12. März 2014 (ital.)

43.99277777777811.354722222222Koordinaten: 44° 0′ N, 11° 21′ O