Schüttung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schüttung steht für:

  • in der Hydrologie das je Zeiteinheit aus einer Quelle austretende Wasservolumen, siehe Schüttung (Hydrologie)
  • in der Logistik und Verfahrenstechnik den Vorgang des Schüttens von losem Haufwerk, siehe Schüttgut
  • in der Fahrzeugtechnik die Einrichtung zum Ausleeren von Mülltonnen in den Müllwagen, siehe Müllwagen
  • in der Kunst eine Technik des Farbauftrags, siehe Schüttung (Kunst)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.