Schœnenbourg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schœnenbourg
Wappen von Schœnenbourg
Schœnenbourg (Frankreich)
Schœnenbourg
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Wissembourg
Kanton Soultz-sous-Forêts
Koordinaten 48° 57′ N, 7° 55′ O48.9516666666677.9133333333333176Koordinaten: 48° 57′ N, 7° 55′ O
Höhe 140–198 m
Fläche 5,47 km²
Einwohner 672 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 123 Einw./km²
Postleitzahl 67250
INSEE-Code

Schœnenbourg ist eine Gemeinde mit 672 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass in Frankreich. Sie ist ein Mitglied der Communauté de communes du Soultzerland und am Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges du Nord beteiligt. Das Straßendorf enthält eine durchgehende Hauptstraße als Rue Principale. Außerorts dominiert der Ackerbau.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999
588 619 601 633 673 662

Historische Bauwerke[Bearbeiten]

Fort de Schoenenbourg

Das Fort de Schoenenbourg auf einer Gesamtfläche von 231.000 m² an den Gemeindegrenzen zu Hunspach und Ingolsheim