Schlacht von Arcole

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlacht von Arcole
Teil von: Französische Revolutionskriege
Die Schlacht an der Brücke von Arcole
Die Schlacht an der Brücke von Arcole
Datum 15. November bis 17. November 1796
Ort Arcole
Ausgang Rückzug Österreichs
Konfliktparteien
Frankreich 1804Erste Französische Republik Frankreich HabsburgermonarchieHabsburgermonarchie Österreich
Befehlshaber
Frankreich 1804Erste Französische Republik Napoléon Bonaparte HabsburgermonarchieHabsburgermonarchie Joseph von Berberek
Truppenstärke
ca. 24.000 Mann ca. 48.000 Mann

Die Schlacht von Arcole fand vom 15. bis 17. November 1796 während des Italienfeldzuges zwischen den Franzosen unter General Napoleon Bonaparte und den Österreichern unter Feldzeugmeister Joseph Alvinczy von Berberek bei Arcole in Italien statt. Nach dem Rückzug General Moreaus vom Rhein als Folge der Schlacht bei Schliengen erschien der Österreicher mit etwa 48.000 Mann in Italien, um den seit 13. September in Mantua eingeschlossenen Feldmarschall von Wurmser zu entsetzen und die Etsch zu überschreiten.

Um dies zu verhindern, rückte Bonaparte mit 24.000 Mann auf dem linken Ufer der Etsch und auf dem rechten des Alpon vor. Der Angriff General Augereaus auf die Brücke von Arcole am 15. November 1796 misslang, auf den Dämmen des Flusses entwickelte sich eine Schlacht. Bonaparte musste den Rückzug nach Ronco antreten.

Auch der 16. November führte zu keinem anderen Resultat, am Abend war die Lage der Franzosen ziemlich bedenklich. In der folgenden Nacht überschritt ein Teil der Division Augereau unterhalb von Arcole den Alpon und umging so die österreichische Stellung. Dennoch waren auch am 17. November 1796 die Österreicher anfangs im Vorteil; im Zentrum wichen die Franzosen zurück, während Masséna den Österreichern in den Rücken zu kommen suchte. Die Umgehung durch eine kleine Abteilung ließ die Österreicher Arcole im Rücken bedroht glauben und veranlasste ihren Abzug.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schlacht von Arcole – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

45.3511.283333333333Koordinaten: 45° 21′ 0″ N, 11° 17′ 0″ O