Schlacht von Cassel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlacht von Cassel bezeichnet folgenden Schlachten:

  • Schlacht von Cassel (1071) zwischen König Philipp I. von Frankreich und Graf Robert dem Friesen von Flandern
  • Schlacht von Cassel (1328) zwischen König Philipp VI. von Frankreich und aufständischen flämischen Milizen unter Nicolaas Zannekin
  • Schlacht bei Cassel (1677), auch Schlacht an der Peene genannt, am 11. April 1677 zwischen Philippe I. de Bourbon, duc d'Orléans und Wilhelm von Oranien
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.