Schlankhimmelsgucker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlankhimmelsgucker
Crapatalus novaezelandiae

Crapatalus novaezelandiae

Systematik
Ctenosquamata
Acanthomorphata
Stachelflosser (Euacanthomorphacea)
Barschverwandte (Percomorphaceae)
Ordnung: Pempheriformes
Familie: Schlankhimmelsgucker
Wissenschaftlicher Name
Leptoscopidae
Gill, 1862

Die Schlankhimmelsgucker (Leptoscopidae) sind eine Familie der Barschverwandten (Percomorphaceae). Die Fische leben im Meer um Südaustralien und Neuseeland und wandern zeitweise auch in Brackwasserlagunen und Flussmündungen. Die neuseeländische Art Leptoscopus macropygus geht auch in die Unterläufe der Flüsse.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Leptoscopidae haben einen langgestreckten, beschuppten Körper mit einer langen Rücken- und Afterflosse. Die beiden Bauchflossen stehen weit auseinander. Das Maul ist leicht oberständig, die Lippen haben Fransen. Die Augen sind nach oben gerichtet. Das Seitenlinienorgan liegt mittig auf den Flanken. Die teilweise ähnliche Merkmale aufweisenden Himmelsgucker (Uranoscopidae) sind mit den Schlankhimmelsguckern nicht näher verwandt.

Die Fische werden, je nach Art, 11 bis 17 Zentimeter lang.

Äußere Systematik[Bearbeiten]

Nach Odani & Imamura sind die Schlankhimmelsgucker die Schwestergruppe der Sandhöhlenfische (Creediidae), mit denen sie insgesamt 43 Autapomorphien teilen. Schwestergruppe der von beiden Familien gebildeten Klade sind die Sandtaucher (Trichonotidae) und/oder die Unterfamilie Hemerocoetinae aus der Familie der Schnabelfische (Percophidae), die damit keine monophyletische Gruppe mehr bilden. Die nahe Verwandtschaft aller vier Gruppen wird durch 17 Autapomorphien gestützt.[1]

Gattungen und Arten[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  1. Kenji Odani & Hisashi Imamura: New Phylogenetic Proposal for the Family Leptoscopidae (Perciformes: Trachinoidei). Bull. Fish. Sci. Hokkaido Univ. 61 (2 / 3), 49-63, 2011. PDF

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Leptoscopidae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien