Schlossfestspiele Schwerin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schlossfestspiele Schwerin sind seit 1993 eine Veranstaltungsreihe des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin, die alljährlich zumeist auf dem Alten Garten vor der Kulisse des Schweriner Schlosses, des Staatstheaters und des Staatlichen Museums stattfinden. Gespielt werden große Opern von Verdi, Puccini und anderen Komponisten. 2001 erreichten die Schlossfestspiele mit ca. 70.000 Besuchern einen bisherigen Besucherrekord.

2012 kooperierte das Mecklenburgische Staatstheater mit dem Circus Roncalli. In einem großen Zirkuszelt wurde Ruggero Leoncavallos Oper „Der Bajazzo“ aufgeführt. Regie führte der Opernregisseur Peter Lotschak.

2013 kehrte man mit der Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss in insgesamt 23 Vorstellungen zur gewohnten Spielstätte im Alten Garten Schwerin zurück. Gastschauspieler war Walther Plate, unter anderem aus der Fernsehserie „Der Landarzt“ bekannt.

Chronik[Bearbeiten]

Schlossfestspiele 1999 - Aida
Schlossfestspiele 2000 - Die Drei Musketiere
Schlossfestspiele 2008 - Carmen
  • 11.06.1993 - 18.07.1993, Schlosshof Marlowe's Faust von Christopher Marlowe
  • 09.06.1994 - 17.07.1994, Schlosshof Don Quichotte Heroische Komödie in fünf Akten von Jules Massenet
  • 08.06.1995 - 09.07.1995, Schlosshof P.M. von Peter Dehler
  • 06.06.1996 - 30.06.1996 und 03.06.1997 - 06.07.1997, Schlosshof Il Trovatore Oper in vier Akten von Giuseppe Verdi
  • 05.06.1998 - 12.07.1998, Schlosshof Dame Kobold von Pedro Calderón de la Barca
  • 24.06.1999 - 01.08.1999, Alter Garten Aida Oper in sieben Bildern von Giuseppe Verdi
  • 18.06.1999 - 01.08.1999, Dominnenhof Jedermann Eine Moralität
  • 22.06.2000 - 30.07.2000, Schlosshof Die Drei Musketiere Schauspiel von Bernd Reiner Krieger nach dem Roman von Alexandre Dumas
  • 02.07.2000 - 30.07.2000, Dominnenhof Savitri Eine Legende aus dem Mahabharata von Gustav Holst und Die Matrone von Ephesus oder Die Tränen der WitweOper von Charles Dibdin
  • 08.08.2000 - 27.08.2000, Dominnenhof Non(n)sense Ein Musical von Dan Goggin
  • 21.06.2001 - 29.07.2001, Alter Garten Nabucco Dramma lirico in vier Teilen von Giuseppe Verdi
  • 27.07.2001 - 12.08.2001, Dominnenhof Der Widerspenstigen Zähmung von William Shakespeare
  • 13.06.2002 - 21.07.2002, Alter Garten Turandot von Giacomo Puccini
  • 12.06.2003 - 20.07.2003, Alter Garten Don Carlos Oper von Giuseppe Verdi nach Friedrich Schillers gleichnamigem Drama
  • 01.08.2003 - 24.08.2003, Dominnenhof Das große Welttheater Geistliches Festspiel von Pedro Calderón de la Barca. In der Nachdichtung von Joseph von Eichendorff
  • 18.06.2004 - 18.07.2004, Alter Garten Ein Maskenball Oper in fünf Bildern von Giuseppe Verdi
  • 30.07.2004 - 21.08.2004, Dominnenhof Der eingebildete Kranke nach Molière
  • 17.06.2005 - 24.07.2005, Alter Garten Rigoletto Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi
  • 02.08.2005 - 21.08.2005, Dominnenhof Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare
  • 23.06.2006 - 06.08.2006, Alter Garten La Traviata Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi
  • 29.06.2007 - 05.08.2007, Alter Garten Der Troubadour Oper von Giuseppe Verdi in vier Akten
  • 04.07.2008 - 10.08.2008, Alter Garten Carmen Oper von Georges Bizet in drei Akten
  • 26.06.2009 - 31.07.2009, Alter Garten Die Zauberflöte Oper von Wolfgang Amadeus Mozart in zwei Akten
  • 08.08.2009 - 30.08.2009, Alter Garten Sorbas Musical von John Kande
  • 25.06.2010 - 01.08.2010, Alter Garten Die Macht des Schicksals Oper in 4 Akten von Giuseppe Verdi
  • 17.06.2011 - 24.07.2011, Freilichtbühne im Schlossgarten, Der Freischütz Oper in 3 Akten von Carl Maria von Weber
  • 15.06.2012 - 22.07.2012, Alter Garten Der Bajazzo Oper von Ruggero Leoncavallo in einer Koproduktion mit dem Circus Roncalli
  • 14.06.2013 - 21.07.2013, Alter Garten Die Fledermaus, Operette in 3 Akten von Johann Strauss Sohn

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schlossfestspiele Schwerin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien