Schneider Schreibgeräte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneider Schreibgeräte GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1938
Sitz Schramberg-Tennenbronn
Leitung Roland Schneider, Christian Schneider, Frank Groß
Mitarbeiter ca. 500
Branche Schreibgeräte
Website schneiderpen.com
Schneider Ball Point Pen Xtra Needle Point 0,5 2007

Die Schneider Schreibgeräte GmbH ist ein Hersteller von Schreibgeräten mit Sitz in Schramberg-Tennenbronn. Das Unternehmen hat ca. 500 Mitarbeiter in drei Standorten in Deutschland (Schramberg-Tennenbronn, Wernigerode und Weilheim).[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Das 1938 gegründete Familienunternehmen stellte zunächst Schrauben und Drehteile her. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs stellte Schneider aufgrund der Umsatzeinbrüche seine Produktion auf Kugelschreiber-Minen um, nachdem die Unternehmensleitung von dem noch jungen Schreibgerät Kugelschreiber hörte.[2] Schneider gehörte damit zu den ersten Kugelschreiber-Minenherstellern weltweit und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass die Einführung der Norm DIN 16554 im Jahre 1958 brancheneinheitliche Maße für die Kugelschreibermine schaffte.[2] Schneider wurde zum Marktführer und der Werbeslogan des Unternehmens "Die gute SCHNEIDER-Mine" war weit bekannt.[3]

Seit 1957 produziert Schneider nicht nur Minen, sondern auch Kugelschreiber[2], später kamen auch andere Schreibgeräte dazu.

1991 erwarb das Unternehmen den Füllhalterhersteller VEB Heiko in Wernigerode.[2]

Gegenwart[Bearbeiten]

Heute produziert Schneider Kugelschreiber, Füllhalter, Textmarker, Tintenroller, sonstige Marker, Minen und Tintenpatronen. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland.[4]

Schneider legt dabei besonderen Wert auf Umweltschutz und ist nach eigenen Angaben als einziges Unternehmen der Branche seit 1998 nach dem Umwelt-Management-System gemäß EG-ÖKO-Audit-Verordnung EMAS zertifiziert.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Unternehmenswebseite: Zahlen & Fakten im Überblick
  2. a b c d Historie des Unternehmens auf der Firmenwebseite
  3. Club der Kugelschreibersammler Deutschlands: Entstehung des Kugelschreibers
  4. Unternehmensprofil auf der Firmenwebseite
  5. Unternehmenswebseite: Ökologie

Weblinks[Bearbeiten]