Schwalbenstare (Gattung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwalbenstare
Rußschwalbenstar (Artamus cyanopterus)

Rußschwalbenstar (Artamus cyanopterus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeri)
Familie: Artamidae
Gattung: Schwalbenstare
Wissenschaftlicher Name
Artamus
Vieillot, 1816

Die Schwalbenstare (Artamus) sind eine Gattung in der Ordnung der Sperlingsvögel (Passeriformes).

Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Australien, Neuguinea, Philippinen bis in den indischen und südchinesischen Raum. In den letztgenannten befinden sich die Brutgebiete einiger Arten. Schwalbenstare haben zwei Besonderheiten. Sie verfügen als einzige Singvögel über Puderdunen und haben die Fähigkeit sich kreiselnd von Aufwinden nach oben tragen zu lassen. Ihre Beute, die überwiegend aus Insekten besteht, erspähen sie von einer Warte aus. Sie haben einen sehr anmutigen und wendigen Flug. Der kleine Körper ist gedrungen und ihre Flügel sind spitz und lang.

Arten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schwalbenstare – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien