Schwedischer Fußball-Supercup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schwedische Fußball-Supercup (schwed.: Supercupen) ist ein schwedischer Fußballwettbewerb für Vereinsmannschaften. Zur Ermittlung des Gewinners treten jährlich nach dem Ende oder vor dem Beginn einer Spielzeit der amtierende Landesmeister gegen den amtierenden Pokalsieger an. Sollte der Meister auch amtierender Pokalsieger sein, spielt er gegen den Tabellenzweiten.

Der Supercupen wurde 2007 erstmals ausgetragen. Im Männerbereich trugen sich bis zum Erfolg des Pokalsiegers Helsingborgs IF 2011 jeweils nur die Landesmeister in die Siegerliste ein, im Frauenfußball gewann durch den Sieg von Linköpings FC 2009 ebenfalls nur ein Pokalsieger den Titel. Nachdem der Wettbewerb in den ersten Jahren nur geringfügig das Zuschauerinteresse geweckt hatte, übertraf die Zuschauerzahl beim Wettbewerb 2011 bei den Männern erstmals 10.000 Anhänger.

Bisherige Titelträger[Bearbeiten]

Männer[Bearbeiten]

Spielzeit Meister Ergebnis Pokalsieger Torschützen Datum Ort Zuschauer
2007 IF Elfsborg 1:0 Helsingborgs IF Keene (55.) 31. März 2007 Borås Arena, Borås 1.240
2008 IFK Göteborg 3:1 Kalmar FF Wallerstedt (24., 82.), Jonsson (67.) – Santin (87.) 22. März 2008 Ullevi, Göteborg 1.643
2009 Kalmar FF 1:0 IFK Göteborg Mendes (89.) 21. März 2009 Fredriksskans, Kalmar 2.305
2010 AIK 1:0 IFK Göteborg1 Flávio (22.) 6. März 2010 Råsundastadion, Solna 2.537
2011 Malmö FF 1:2 Helsingborgs IF Figueiredo (16.) – Nilsson (2.), Sundin (90.) 19. März 2011 Swedbank Stadion, Malmö 10.362
2012 Helsingborgs IF 2:0 AIK1 Bouaouzan (58., 70.) 24. März 2012 Olympia, Helsingborg 5.590
2013 Malmö FF 3:2 IFK Göteborg Forsberg (42., 48.), Molins (90.) – Haglund (45.), Vibe (55.) 10. November 2013 Swedbank Stadion, Malmö 2.787
2014 Malmö FF 2:2 n. V., 5:4 i. E. IF Elfsborg Kiese Thelin (90.), Forsberg (110.) – Claesson (21.), Prodell (120.) 9. November 2014 Malmö Stadion, Malmö 1.266

Frauen[Bearbeiten]

Spielzeit Meister Ergebnis Pokalsieger Torschützen Datum Ort Zuschauer
2007 Umeå IK 3:1 Linköpings FC Westberg (51.), Edlund (69., 83.) – Aronsson (16.) 1. April 2007 Norrköpings Idrottspark, Norrköping 573
2008 Umeå IK 3:0 Djurgårdens IF Dam1 Marta (4.), Edlund (29.), Yamaguchi (91.) 24. März 2008 T3 Arena, Umeå 377
2009 Umeå IK 0:1 Linköpings FC Landström (37.) 22. März 2009 T3 Arena, Umeå
2010 Linköpings FC 2:0 Umeå IK1 Berge (50.), Sällström (57.) 21. März 2010 Norrköpings Idrottspark, Norrköping 146
2011 LdB FC Malmö 2:1 KIF Örebro Storck (78.), Melis (90.) – Ågren (56.) 27. März 2011 Malmö IP, Malmö 354
2012 LdB FC Malmö 2:1 Kopparbergs/Göteborg FC Bachmann (58.), Mittag (89.) – Ek (49.) 25. März 2012 Malmö IP, Malmö 311
2013 Kopparbergs/Göteborg FC 2:2 n. V., 4:2 n. E. Tyresö FF Marta (50.), Christen (70.) – Asante (56.), Schough (65.) 1. April 2013 Tyresövallen, Tyresö 439
  • 1Als Tabellenzweiter, da der Meister auch Pokalsieger war

Weblinks[Bearbeiten]