Science Fiction/Double Feature

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Science Fiction/Double Feature ist der Eröffnungssong sowohl des Musicals The Rocky Horror Show als auch des Films The Rocky Horror Picture Show. Der Text verweist auf eine ganze Reihe von B-Movies, die auch in der Story parodiert werden. Zu Anfang der Filmversion sieht man in Großaufnahme rot geschminkte Lippen – den Mund von Patricia Quinn – die den Eröffnungssong artikulieren. Es singt allerdings Richard O'Brien, der Autor der Rocky Horror Show. Patricia Quinn spielt die Magenta in der Rocky Horror Picture Show.

Folgende Schauspieler und Filme werden im Liedtext benannt:

Coverversionen[Bearbeiten]

Das Lied wurde oft gecovert, u.a. von Me First and the Gimme Gimmes, The Black Math Experiment und Chris Murray. The Dresden Dolls haben es live aufgeführt, sowohl als Band als auch mit Amanda Palmer solo am Keyboard. The Forgotten Rebels spielten das Stück 1989 auf dem Album Untitled. Der Cabaret-Künstler Voltaire hat den Song live gespielt. Luke Ski parodierte das Lied als Mystery Science Theater Picture Show, ein Tribut an das Mystery Science Theater 3000. 2004 coverten Joan Jett and the Blackhearts den Song auf dem Album Naked. Naya Rivera (alias Santana Lopez) coverte den Song für die The Rocky Horror Glee Show.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 'Glee' Rocky Horror ep: Who sang the opening song? We have your answer. Entertainment Weekly. Abgerufen am 27. Oktober 2010.