Scott Hahn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scott Hahn (* 28. Oktober 1957) war bis 1986 presbyterianischer Pastor und ist seit 1990 römisch-katholischer Theologieprofessor und Bibelwissenschaftler.

Leben[Bearbeiten]

Scott Hahn graduierte als Bachelor of Arts with a triple-major in Theologie, Philosophie und Economics am Grove City College, Pennsylvania, im Jahr 1979, als Master am Gordon-Conwell Theological Seminary im Jahr 1982.[1] 1986 konvertierte er zur römisch-katholischen Kirche und hat seit 1990 die Professur für Theologie und Bibelwissenschaft an der Franziskanischen Universität von Steubenville in Ohio inne. Seinen Ph.D. in Bibelwissenschaften erhielt er an der Marquette University im Jahr 1995.[1]

Er ist seit 1979 verheiratet und hat mit seiner Frau Kimberly, die 1990 zum römisch-katholischen Glauben konvertierte, sechs Kinder. Die Geschichte seines Glaubens beschrieb er in seinem Buch Unser Weg nach Rom.

Er und seine Frau sind Mitglieder des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem.[2]

Wirken[Bearbeiten]

Scott Hahn ist der Gründer und derzeitiger Präsident des St. Paul Center for Biblical Theology, einem christlichen Forschungszentrum und Think Tank für Bibelwissenschaften. Hahn wirkt vielerorts als Vortragender, tritt regelmäßig im Fernsehsender Eternal Word Television Network (EWTN) auf. Im Jahr 2005 bekam er einen Lehrauftrag im St. Vincent Seminary in Latrobe, Pennsylvania.[3] Er ist Autor mehrerer Bücher religiöser Thematik. Gemeinsam mit Curtis Mitch ist er Herausgeber der Ignatius Catholic Study Bible (Ignatius Press).

Werke[Bearbeiten]

Seine bekanntesten ins Deutsche übersetzten Bücher sind:

  • Unser Weg nach Rom. 5. Aufl., Christiana-Verlag, Stein am Rhein und Singen 2001, ISBN 3717110691
  • Gottes Bundestreue. Ein Vater, der seine Versprechen hält. 2. Aufl., Christiana-Verlag, Stein am Rhein und Singen 2002, ISBN 3717110985
  • Das Mahl des Lammes. Die Messe als Himmel auf Erden. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2003, ISBN 3929246945
  • Die Königin des Himmels. Maria suchen und finden. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2004, ISBN 3936484228
  • Gott der Barmherzige. Der Weg zur Beichte. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2005, ISBN 3936484465
  • Geheimnis und Gefolgschaft. Die Kraft der Sakramente. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2006, ISBN 3936484643
  • Gottes Familie. Leben in der Liebe. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2006, ISBN 3936484899
  • Das Vaterunser. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2007, ISBN 978-3936484977
  • Das Wort Gottes. Die Bibel in der heiligen Messe. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2007, ISBN 978-3-936484-23-6
  • Aus dem Herzen der Kirche. Die Bibel richtig lesen. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2007, ISBN 978-3867440004
  • Mehr als ein Gefühl: Gründe für den christlichen Glauben. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2008, ISBN 978-3867440578
  • Der Priester: Krieger - Bruder - Bräutigam. Sankt Ulrich Verlag, Augsburg 2011, ISBN 978-3867441865
  • Gewöhnlicher Alltag, außergewöhnliche Gnade. Mein geistlicher Weg ins Opus Dei. Adamas Verlag, Köln 2012, ISBN 978-3937626147

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Homepage www.scotthahn.com, Biographisches
  2. Das Ehepaar Hahn zu Besuch im Patriachat, Lateinisches Patriarchat von Jerusalem, 4. Februar 2013
  3. St. Paul Center for Biblical Theology, Curriculum Scott Hahn, Founder and President and Chairman of the Board