Scott L. Schwartz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scott L. Schwartz

Scott L. Bruiser Schwartz (* 16. März) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Stuntman, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Leben[Bearbeiten]

Anfang der 1990er Jahre feierte Schwartz sein Debüt als Schauspieler, 1996 trat er in der Sendung von Jay Leno auf. Mit Dilemma schauspielte er 1997 nicht mehr nur, sondern wurde auch als Stuntman engagiert.

Nach der Jahrtausendwende spielte Schwartz dann auch in bekannteren Hollywoodproduktionen mit, wie etwa in Ocean’s Eleven. Auch in den beiden Fortsetzungen erhielt er jedes Mal eine Rolle. Mit Fantastic Movie spielte er auch in einer Komödie mit. Dort übernahm er die Rolle des Hagrid aus der Harry-Potter-Reihe, wurde jedoch nicht im Abspann genannt.

Für Changing Hands, der 2010 erscheinen soll, arbeitete Schwartz nicht nur als Schauspieler, sondern er führte auch Regie, schrieb das Drehbuch und produzierte den Film.

Besonders auffällig ist seine Größe von 2,06 Metern, die ihm in der Ocean’s-Reihe die Rolle eines Wächters einbrachte.

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Schauspieler[Bearbeiten]

Stunts[Bearbeiten]

  • 1997: Dilemma
  • 1998: My Giant – Zwei auf großen Fiß
  • 2001: Gedo
  • 2002: Crazy as Hell
  • 2007: Fantastic Movie

Weblinks[Bearbeiten]