Scottish League One

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Scottish League One ist seit der Saison 2013/14 der Name für die dritthöchste Fußballliga in Schottland und die zweithöchste der Scottish Football League. Bis einschließlich der Saison 2012/13 war der Name der Liga Scottish Second Division. In der Liga spielen 10 Mannschaften.

Die Mannschaften spielen jeweils vier Mal gegeneinander. Für Siege gibt drei Punkte, für ein Unentschieden einen Zähler. Bei Punktgleichheit entscheidet über den Tabellenplatz die Tordifferenz und dann die Anzahl der geschossenen Tore.

Vor der Saison 2005/06 durften die zwei erstplatzierten Mannschaften in die First Division aufsteigen und die zwei letztplatzierten steigen in die Third Division ab. Seit 2005/06 gilt die Regelung, dass nur der Tabellenerste automatisch aufsteigt und der Tabellenletzte absteigt. Die Mannschaften auf den Plätzen zwei bis vier spielen mit dem Tabellenvorletzten der First Division in Play-offs um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt.

Mitglieder der Scottish League One[Bearbeiten]

In der Saison 2013/14 spielten folgende zehn Mannschaften in der Scottish League One:

Meister der Second Division[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]