Scotts Peak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f2

Scotts Peak
Scotts Peak im Lake Pedder

Scotts Peak im Lake Pedder

Lage Tasmanien
Koordinaten 43° 0′ 14″ S, 146° 16′ 44″ O-43.004146.279Koordinaten: 43° 0′ 14″ S, 146° 16′ 44″ O
Scotts Peak (Tasmanien)
Scotts Peak
Besonderheiten heute eine Insel im Lake Pedder

Der Scotts Peak ist ein Berg im Südwesten des australischen Bundesstaates Tasmanien. Er liegt im Southwest-Nationalpark nördlich der Frankland Range.

Vor dem Bau des Gordon-River-Systems stand er am Ufer des ursprünglichen Lake Pedder, eines kleinen Gletschersees. Nach Flutung des heutigen Stausees liegt er nun als Insel im See. Einer der Dämme des Stausees, der Scotts Peak Dam ist nach ihm benannt, ebenso wie die dorthin führende, unbefestigte Straße.

Literatur[Bearbeiten]

Draft recreation development plan: Strathgordon - Scotts Peak area. Department of Parks, Wildlife and Heritage. Tasmanian Government. Hobart 1990