Seaforth Highlanders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mützenemblem der Seaforth Highlanders
Geführt von ihrem Pfeifer rücken die Soldaten der 7. Seaforth Highlanders der 15. (Scottish) Division während der Operation 'Epsom' am 26. Juni 1944 vor.

Die Seaforth Highlanders waren ein Regiment der Britischen Armee.

Das Regiment entstammt dem zentralen schottischen Hochland um die Hochland-Hauptstadt Inverness und entstand 1881 durch die Zusammenlegung der 72nd Highlanders (Duke of Albany's Own) und der 78th Highlanders (Ross-shire Buffs). Der Regimentskilt bestand aus den Farben des Mackenzie-Clans (schwarzumrandete grüne und blaue Quadrate, überzogen mit einem großen roten und kleinem weißen Gittergeflecht), ihr Regimentsmarsch war Cabar Feigh (zu Deutsch das Geweih des Hirschen oder symbolisch Die Speerspitze) und ihr Mützenemblem war ein Zwölf-Ender-Hirsch mit der Umschrift darunter CUIDICH`N RIGH (Hilf dem König).

1961 wurde das Regiment der Seaforth Highlanders mit den Queen's Own Cameron Highlanders zum Regiment Queen's Own Highlanders zusammengelegt. 1994 wurde dieses Regiment dann mit den Gordon Highlanders zum Regiment The Highlanders (Seaforth, Gordons and Camerons) vereinigt. Seit Mai 2006 wurden alle schottischen Regimenter zum Royal Regiment of Scotland zusammengefasst; The Highlanders (Seaforth, Gordons and Camerons) bilden heute das 4. Bataillon dieses Regiments, welches die Traditionen der Seaforth Highlanders und der anderen schottischen Traditionsregimenter weiterführt.

Unter anderem nahmen die Seaforth Highlanders an den Schlachten von Omdurman, Caen und Magersfontein teil.

Battle Honours[Bearbeiten]

Tartan des Regiments

Das Regiment hatte verschiedene Battle Honours (ehrenvollen Erwähnungen von Schlachten, an denen es teilgenommen hat), die teilweise auf der Regimentsfahne aufgeführt wurden. Es führte außerdem auch hier die Traditionen seiner Vorgängereinheiten weiter.

Battle Honours (englische Bezeichnungen):
(zusätzlich zu denen der Vorgängereinheiten)
Diejenigen, die auf der Regimentsfahne aufgeführt wurden, sind fettgedruckt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Seaforth Highlanders – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien