Sean Ali Stone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sean Ali Stone (* 29. Dezember 1984) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler. Er ist der Sohn von Oliver Stone. [1] [2] [3] [4]

Filmografie[Bearbeiten]

Jahr Film
1 2012 Don't Pass Me By
2 2011 Graystone (film)
3 2011 Nevo
4 2010 Wall Street: Geld schläft nicht
5 2008 W. – Ein missverstandenes Leben
6 1999 An jedem verdammten Sonntag
7 1997 Fahrtrichtungswechsel
8 1995 Nixon (Film)
9 1994 Natural Born Killers
10 1993 Zwischen Himmel und Hölle (1993)
11 1991 JFK – Tatort Dallas
12 1989 Born on the Fourth of July
13 1987 Wall Street (1987)
14 1986 Salvador (1986)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.imdb.com/name/nm0832165/
  2. http://www.reuters.com/article/2012/02/14/idUS8993355320120214
  3. http://www.france24.com/fr/20120214-le-fils-doliver-stone-converti-a-lislam-iran
  4. http://www.france24.com/fr/20120214-le-fils-doliver-stone-converti-a-lislam-iran