Sean Berdy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sean Berdy (2010)

Sean Lance Berdy (* 3. Juni 1993 in Boca Raton, Florida) ist ein gehörloser US-amerikanischer Schauspieler und Komiker. Er ist bekannt aus dem Film Herkules und die Sandlot Kids 2 und spielt derzeit in Switched at Birth die Rolle des Emmet Bledsoe. Er war 2011 in der Kategorie TV Breakout Star der Teen Choice Awards nominiert.

Leben[Bearbeiten]

In den meisten Film-und Fernsehauftritten nutzt Berdy die amerikanische Gebärdensprache American Sign Language [1], da diese seine Muttersprache ist.[2] Als Schüler der Indiana School for the Deaf, wurde er 2010 zum Mr. Deaf Teen America gewählt. .[3][4] Er trat außerdem mit dem Chor „Vibrations“ seiner Schule auf.[4] Berdy hat einen jüngeren Bruder Tyler.[5]

Karriere[Bearbeiten]

Den ersten großen Durchbruch als Schauspieler gelang Berdy mit Herkules und die Sandlot Kids 2 in dem er den Sammy Samuelson verkörperte. Er spielte in dem Film The Bondage und zwei Filmen in Gebärdensprache American Sign Language (The Deaf Family und The Legend of the Mountain Man) mit. Er trat in der Werbung von Sprint Relay auf und ist derzeit als Emmett Bledsoe, Sohn von Melody Bledsoe, gespielt von Marlee Matlin, im Disney Channel in der Fernsehserie Switched at Birth zu sehen. Berdy arbeitet zurzeit an seiner Einmannshow The Sean Berdy Show, eine Stand-up-Comedy Show. [6]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sean Berdy – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 'Switched at Birth': Meet Katie LeClerc and Sean Berdy, hearing-impaired stars (2011). Abgerufen am 16. Juli 2011.
  2. Kevin Mulcahy Jr.: Interview: Switched at Birth's Sean Berdy talks acting, performing and playing the deaf James Dean. In: welovesoaps.net. 6. März 2012. Abgerufen am 6. März 2012.
  3. 2010 Deaf Teen America Pageant (2010). Abgerufen am 16. Juli 2011.
  4. a b 2010 Deaf Teen America Pageant (2010). Abgerufen am 25. Juli 2011.
  5. Über Sean Berdy(2014). Abgerufen am 9. April 2014.
  6. Biografie Sean Berdy(2014). Abgerufen am 9. April 2014.