Seaview Range

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seaview Range
Wallaman Falls

Wallaman Falls

Lage Queensland
Teil der Great Dividing Range
Seaview Range (Queensland)
Seaview Range
Koordinaten 18° 38′ S, 145° 53′ O-18.639444145.884167Koordinaten: 18° 38′ S, 145° 53′ O
Besonderheiten Girringun-Nationalpark
p1
p3
p5

Die Seaview Range ist ein Teil der Great Dividing Range und ein Bergland westlich von Ingham im Norden von Queensland, Australien. Große Gebiete des Berglands sind von Regenwäldern bedeckt, die im Girringun-Nationalpark in den Wet Tropics of Queensland, einem UNESCO-Weltnaturerbe geschützt sind.

In diesem Gebiet entspringen der Burdekin River[1] und der Herbert River, dessen Zufluss Stony Creek den Wallaman-Wasserfall bildet, den höchsten einstufigen Wasserfall Australiens.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Seaview Range wurde erstmals von Frederick Manson Bailey im Jahr 1873 erkundet und 1978 zum Weltnaturerbe erklärt.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rivers - Assessment of River Condition - Queensland. In: Australian Natural Resources Atlas. Department of the Environment, Water, Heritage and the Arts. Abgerufen am 5. Januar 2010.
  2. History of World Heritage listing. Wet Tropics Management Authority. Abgerufen am 5. Januar 2010.