Secharja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den israelitischen König; zum Propheten bzw. zum biblischen Buch siehe Sacharja.

Secharja (hebr.זכריהו‎) war kurzzeitig König von Israel. Seine Regierungszeit wird auf die Jahre 746 - 745 v. Chr. (Albright) bzw. 753 - 752 v. Chr. datiert.

Quelle für seine Herrschaft ist 2. Kön 15,8-11. Danach regierte Secharja als Sohn und Nachfolger Jerobeams II. sechs Monate lang in Samaria. Da er JHWH dem Bericht zufolge nicht wohlgefällig war, sei er dann durch Schallum, den Sohn des Jabesch, gestürzt worden.

Literatur[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Jerobeam II. König von Israel
746–745 v. Chr.
Schallum