Sedekion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sedekion († 114) war der fünfte Bischof von Byzantion nach Andreas. In seine Amtszeit, die auf die Jahre 105–114 datiert wird, fällt die Christenverfolgung des Kaisers Trajan. Sedekions Nachfolger wurde Diogenes.

Vorgänger Amt Nachfolger
Plutarch Bischof von Byzantion
105–114
Diogenes