Sehetepibre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Namen von Sehetepibre
Horusname
G5
s w s x
W10
tA
tA
Srxtail2.svg
Su-sech-taui
Swsḫ-t3.w(j)
Der die Beiden Länder erweitert
Thronname
M23
X1
L2
X1
Hiero Ca1.svg
ra s Htp
t p
ib
Hiero Ca2.svg
Sehetep-ib-Re
S.ḥtp-ib-Rˁ
Der das Herz des Re zufriedenstellt
Königspapyrus Turin (Nr.VI./5.)
V10A N5 s R4
Q3
ib Z1 HASH V11A G7 HASH
[1]
Sehetep-ib-Re
s.htp jb R῾
Der das Herz des Re befriedet

Sehetepibre, auch Sehetep-ib-Re, war ein König (Pharao) der 13. Dynastie und regierte etwa von 1743 bis 1742 v. Chr.[2]

Regentschaft[Bearbeiten]

Über Sehetepibres Leben vor seiner Regentschaft ist nichts bekannt, nur dass er um 1743 v. Chr. die Nachfolge des Sechemrechuitaui als Pharao antrat. Er führte den Thronnamen Der das Herz des Re zufriedenstellt und den Horusnamen Der die beiden Länder erweitert. Nach nur einem Jahr Herrschaft starb Sehetepibre.

Überlieferung[Bearbeiten]

Die Quellen, die etwas über Sehetepibre berichten, sind spärlich. Auf dem Turiner Königspapyrus wird er als 5. König der 13. Dynastie und Nachfolger des Amenemhet V. genannt, wobei seine genaue Einordnung noch relativ unsicher ist. Außerdem sind ein Rollsiegel, das Sehetepibre und den Fürsten von Byblos, Jakinilu, nennt, und das Bruchstück einer Stele von den Bleiglanzminen des Gebel Zeit am Roten Meer, auf dem sein Horusname überliefert ist, erhalten.

Literatur[Bearbeiten]

  • Alan H. Gardiner: The royal canon of Turin. Aris & Phillips, Wiltshire 1997, ISBN 0900416483.
  • Thomas Schneider: Lexikon der Pharaonen. Artemis & Winkler, München 1997, ISBN 3-7608-1102-7.
  • Thomas Schneider: The Relative Chronology of the Middle Kingdom and the Hyksos Period (Dyns. 12–17). In: Erik Hornung, Rolf Krauss, David A. Warburton (Hrsg.): Ancient Egyptian Chronology (= Handbook of Oriental studies. Section One. The Near and Middle East. Band 83). Brill, Leiden/Boston 2006, ISBN 978-90-04-11385-5, S. 168–196 (Online).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alan H. Gardiner: The royal canon of Turin. Bildtafel 3.
  2. Datierung nach Thomas Schneider: Lexikon der Pharaonen.


Vorgänger Amt Nachfolger
Sechemrechuitaui Pharao von Ägypten
13. Dynastie
Efni