Sein Engel mit den zwei Pistolen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel Sein Engel mit den zwei Pistolen
Originaltitel The Paleface
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1948
Länge 91 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Norman Z. McLeod
Drehbuch Edmund L. Hartmann
Frank Tashlin
Produktion Robert L. Welch
Musik Victor Young
Kamera Ray Rennahan
Schnitt Ellsworth Hoagland
Besetzung

Sein Engel mit den zwei Pistolen ist eine US-amerikanische Westernkomödie von Regisseur Norman Z. McLeod aus dem Jahre 1948 mit Bob Hope und Jane Russell in den Hauptrollen.

Handlung[Bearbeiten]

Calamity Jane wird aus dem Gefängnis geholt und erhält vom Gouverneur den Auftrag, eine Schmugglerbande auszuheben, die den Indianern illegal Waffen verkauft. Bei erfolgreicher Ausführung winkt ihr die Freiheit. Als Tarnung erhält sie einen Geheimagenten als Mann, der jedoch erschossen wird.

Um ihre Rolle als Ehefrau weiterspielen zu können, umgarnt sie Peter Potter, genannt Dr. Schmerzlos, der ein einfacher Zahnarzt ist und die Leute mit seinem eigenen Lachgas behandelt. Beide ziehen mit einem Wagentreck weiter, als sie von Indianern angegriffen werden.

Der ängstliche Potter wird zum gefeierten Helden, obwohl eigentlich seine Angetraute alle gerettet hat. Er wird damit zur Zielscheibe der Banditen. Die Indianer entführen Calamity Jane. Potter muss seinen ganzen Mut aufbringen, um sie zu retten. Nach der Befreiung setzen sie die Banditen außer Gefecht.

Kritiken[Bearbeiten]

„Frische, unbekümmerte Westernparodie, die amüsante, manchmal überdrehte Unterhaltung liefert.“

Lexikon des internationalen Films[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Drehbuch, an dem auch Jack Rose sowie Monte Brice, Barney Dean und Melville Shavelson mitarbeiteten, basierte auf einer Idee von Edmund L. Hartmann und Frank Tashlin.

Paramount brachte den Film 1950 in die bundesdeutschen Lichtspielhäuser. In dieser bis heute gebräuchlichen Synchronfassung bekam Bob Hope die Stimme von Bum Krüger.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Joe Hembus: Das Western-Lexikon – Erweiterte Neuausgabe von Benjamin Hembus - 1567 Filme von 1894 bis heute. Heyne Filmbibliothek Nr. 32/207, Wilhelm Heyne Verlag München, Originalausgabe 1995, ISBN 3-453-08121-8.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sein Engel mit den zwei Pistolen im Lexikon des Internationalen Films