Seinan-Gakuin-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

西南学院大学
Seinan-Gakuin-Universität
Motto Seinan, be true to Christ
Gründung 1916/1949
Trägerschaft privat
Ort Fukuoka, Präfektur Fukuoka
Staat Japan
Studenten 8.092 (Mai 2009)[1]
Mitarbeiter 362 (Mai 2009)[2]
Website www.seinan-gu.ac.jp
Hauptgebäude

Die Seinan-Gakuin-Universität (jap. 西南学院大学, Seinan gakuin daigaku, kurz: SGU) ist eine private Universität in Japan. Sie liegt in Sawara-ku, Fukuoka in der Präfektur Fukuoka.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Schule wurde 1916 von Charles Kelsey Dozier (1879–1933), einem Missionar der Southern Baptist Convention, als Jungenmittelschule gegründet. Der damalige Schulname war Shiritsu Seinan Gakuin (私立西南学院, dt. „Private Seinan-Akademie“); Seinan bezeichnet Südwest(-Japan). 1918 zog sie in den heutigen Campus um. 1921 wurde die vierjährige Fachschulabteilung mit zwei Kursen gegründet: Literatur und Handelswissenschaft. Während des Pazifikkrieges hatte die amerikanisch-christliche Schule es schwer; 1941 kehrten die Missionare nach Amerika zurück und die Fachschulabteilung wurde 1944 in Seinan-Gakuin-Wirtschaftsfachschule umbenannt, weil der Kurs für englische Literatur geschlossen wurde.

Nach dem Krieg wurde die Schule 1946 in Seinan-Gakuin-Fachschule umbenannt und 1949 entwickelte sie sich zur koedukativen Seinan-Gakuin-Universität mit einer Fakultät (Liberal Arts). Die Fakultät wurde 1954 in zwei Fakultäten geteilt: Literatur und Handelswissenschaft. Mit den Jahren fügte die Universität folgende Fakultäten hinzu: Volkswirtschaftslehre (1964), Theologie (1966), Rechtswissenschaft (1967), Humanwissenschaft (2005), und Interkulturelle Studien (2006).

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Theologie
  • Literatur
  • Handelswissenschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechtswissenschaft
  • Humanwissenschaft
  • Interkulturelle Studien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 西南学院大学の組織図 (Seinan-Gakuin-Universität: Organisationstafel), auf Japanisch: Undergraduate 7.833, Post-Graduate 127, Law School 132. Abgerufen am 25. Juli 2010.
  2. 西南学院大学: 2009(平成21)年版 大学資料年鑑: 8.教員組織 (Seinan-Gakuin-Universität: Jahresbuch 2009: 8.Organisation der Professoren), PDF auf Japanisch, Seite 2: wissenschaftliche Mitarbeiter 200,
    同、9.事務組織 (ibid.: 9.Büroorganisation), PDF auf Japanisch, Seite 1: Büromitarbeiter 162. Abgerufen am 25. Juli 2010.

Weblinks[Bearbeiten]

33.585165130.355079Koordinaten: 33° 35′ 7″ N, 130° 21′ 18″ O