Sekondi Hasaacas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Fußballvereins FC Hasaacas Sekondi

Sekondi Hasaacas ist ein Fußballverein aus der ghanaischen Zwillingsstadt Sekondi-Takoradi.

Der 1931 gegründete Verein wurde 1977 ghanaischer Meister und holte 1985 den Landespokal.

1958 kam es zu einem Konflikt mit dem ghanaischen Verband, als sich der Klub weigerte, in der Mitte der Woche gegen Kumasi Cornestone anzutreten. Der gesamte Verein wurde nach Tarkwa verlegt. Erst 1966 wurde die Entscheidung aufgehoben und der Rückumzug nach Sekondi fand statt. Dafür wurde der Ortsrivale Sekondi Indepence Club verbannt.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]