Selfridges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selfridges in Birmingham

Die Kaufhauskette Selfridges hat vier Filialen in Großbritannien, neben dem in der Londoner Oxford Street auch weitere im Exchange und Trafford Centre in Manchester, sowie in Birmingham (Bullring). Allein in der Oxford Street zählt das Kaufhaus jährlich etwa 17 Millionen Kunden. Die nächstgelegene Station der London Underground ist Bond Street.

Geschichte[Bearbeiten]

  • 1909 gründete Gordon Selfridge in der Londoner Oxford Street sein bis heute weltbekanntes Kaufhaus. Es erlangte damals großes Aufsehen, da es sich um ein Kaufhaus für „jedermann“ handeln sollte. Berühmt waren seinerzeit auch die „Soda Fountain“ und der „Silence Room“.
  • Im Oktober 1939 trat Gordon Selfridge als Vorstandsvorsitzender zurück, um die Präsidentschaft zu übernehmen. Den freigewordenen Posten übernahm der 1935 in den Vorstand eingetretene Andrew Holmes.
  • In den vierziger Jahren wurden die kleinen Häuser an die John Lewis Partnership verkauft.
  • 1947 starb Gordon Selfridge.
  • Zu Beginn der 1950er-Jahre übernahm Lord Woolton, damaliger Vorstandsvorsitzender von Lewis' und Selfridges größter Rivale, das Kaufhaus für 3,4 Millionen Pfund.
  • In den 1960er-Jahren wechselte der Besitzer erneut. Charles Clore und seine British Shoe Corporation kaufen 1965 für 63 Millionen Pfund die Mehrheit an Lewis'. Im darauf folgenden Jahr wurde die Kette Miss Selfridges eröffnet. Verkauft werden Designer-Marken wie Pierre Cardin.
  • 1970 eröffnete neben dem Londoner Geschäft das Selfridges Hotel.
  • Am 19. Dezember 1974 wurde das Kaufhaus in der Oxford Street Ziel eines IRA-Bombenanschlags. Fünf Menschen werden verletzt.
  • In den 1980er-Jahren übernahm Tim Daniels, vormals Merchandise Director, die Geschäftsführung.
  • 1996 wurde Vittorio Radice zum Geschäftsvorstand berufen. Selfridges wurde 1998 von der Sears-Gruppe übernommen und im Manchester Trafford Centre ein neues Kaufhaus eröffnet.
  • 2003 wurde im Bullring in Birmingham das vierte Kaufhaus eröffnet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Selfridges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien