Selinog Island Protected Landscape/Seascape

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selinog Island Protected Landscape/Seascape
Selinog Island Protected Landscape/Seascape (Philippinen)
Paris plan pointer b jms.svg
8.8547222123.4169444Koordinaten: 8° 51′ 17″ N, 123° 25′ 1″ O
Lage: Philippinen
Besonderheit: Provinz Zamboanga del Norte
Nächste Stadt: Dapitan City
Fläche: 9,60 km²
Gründung: 23. April 2000
i3i6

Das Selinog Island Protected Landscape/Seascape liegt in der Provinz Zamboanga del Norte, in der Mindanaosee, in den Philippinen. Es wurde durch den Präsidentenerlass Nr. 276 am 23. April 2000 auf und um die Insel Selinog eingerichtet. Sie gehört zum Verwaltungsgebiet der Großstadt Dapitan City. Das Selinog Island Protected Landscape/Seascape ist ein kombiniertes Naturschutz- und Meeresschutzgebiet. Es umfasst eine Fläche von 960,26 Hektar und eine umlaufende Pufferzone mit 1.294,35 Hektar. Die Insel kann über Fährverbindungen erreicht werden, über Dipolog City und Dapitan City.

Durch die Einrichtung des Selinog Island Protected Landscape/Seascape wurden die Frauenorganisation Selinog Island Dapitan Women's Association (SIDWA) unterstützt werden, die sich für die Sicherung der Lebensgrundlagen der örtlichen Bevölkerung einsetzen. Zusätzlich erhofft man sich eine zusätzliche Einnahmequelle durch einen sanften Ökotourismus.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]