Selle Royal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selle Royal S. p. A.
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft (Italien)
Gründung 1956
Sitz Pozzoleone, Italien
Umsatz circa 40 Mio. Euro p. a.
Branche Fahrradkomponentenhersteller
Website www.selleroyal.com

Selle Royal S. p. A. ist ein italienisches Unternehmen, das Fahrradsättel und Fahrradzubehör herstellt. Es wurde 1956 von Riccardo Bigolin gegründet.

Selle Royal ist heute einer der Marktführer in der Herstellung von Fahrradsätteln und stellt jährlich bis zu 14 Millionen Sättel her. Pro Tag können bei Bedarf rund 72.000 Sättel in der Produktionsstätte in Pozzoleone (Provinz Vicenza) hergestellt werden. Über 95 Prozent der Produktion exportiert Selle Royal in mehr als 30 Länder. In Deutschland hält Selle Royal einen Marktanteil von rund 60 Prozent.

Sättel von Selle Royal werden von vielen internationalen Fahrradherstellern als Erstausrüster verbaut und sind im Handel als Fahrradzubehör erhältlich.

Ein auffälliges Produkt der Firma Selle Royal ist die „LOOKIN“-Serie. Transparente Fenster im Sattel erlauben einen Einblick in den Sattel, der mit „Royal-Gel“ gefüllt ist. RoyalgelTM ist ein geschützter Markenname. Das Gel dämpft nach Firmenangaben bis zu 40 Prozent der auftretenden Schläge.

Bekannte Marken aus dem Hause Selle Royal:

  • Fizik (Schreibweise häufig Fi'zi:k)
  • LOOKIN
  • Selle Royal
  • Crank Brothers
  • Brooks England