Senat von Wisconsin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wisconsin State Capitol

Der Senat von Wisconsin (Wisconsin State Senate) ist das Oberhaus der Wisconsin Legislature, der Legislative des US-Bundesstaates Wisconsin.

Die Senatsgröße wurde in der Verfassung von Wisconsin an die der State Assembly geknüpft, wo der Senat nicht weniger als ein Viertel und nicht mehr als ein Drittel der Sitze der Assembly haben soll. Derzeit ist Wisconsin in 33 Senatsdistrikte aufgeteilt (ein Drittel der Assembly, die jetzt 99 Abgeordnete umfasst), die jeweils einen Senator stellen. Die Senatoren werden jeweils für vierjährige Amtszeiten gewählt; eine Beschränkung der Amtszeiten existiert nicht. Sollte ein Senatssitz zwischen den Wahlen frei werden, darf er nur durch eine Nachwahl neu besetzt werden.

Der Sitzungssaal des Senats befindet sich im Südflügel des Wisconsin State Capitol in der Hauptstadt Madison.

Aufgaben des Senats[Bearbeiten]

Wie in den Oberhäusern anderer Bundesstaaten und Territorien sowie im US-Senat fallen dem Senat von Wisconsin im Vergleich zu der Assembly spezielle Aufgaben zu, die über die Gesetzgebung hinausgehen. So obliegt es dem Senat, Nominierungen des Gouverneurs in dessen Kabinett, weitere Ämter der Exekutive sowie Kommissionen und Behörden zu bestätigen oder zurückzuweisen. Ferner sind die Amtszeiten so gestaffelt, dass immer die Hälfte der Abgeordneten jede zwei Jahre neu gewählt wird.

Gehalt und Vergünstigungen[Bearbeiten]

Abgeordnete, die ab Herbst 2002 neu gewählt oder wiedergewählt werden, beziehen eine Abgeordnetenentschädigung in Höhe von 45.569 Dollar pro Jahr. Zusätzlich können die Abgeordneten, wenn sie in Madison wegen Staatsgeschäften sind, 88 Dollar pro Tag als Lebensunterhaltskosten beziehen. Dies gilt jedoch nicht für Abgeordnete aus dem Dane County. Ihnen werden bis zu 44 Dollar als Unkosten bewilligt. Jeder Abgeordnete erhält auch 75 Dollar pro Monat als „Out-of-session“-Bezahlung, wenn in diesem Zeitraum die Legislative drei Tage oder weniger tagt. Darüber hinaus wird jedem Abgeordneten in einem Zeitraum von zwei Jahren 66.008 Dollar zugeteilt, um die allgemeinen Geschäftskosten für Drucksachen, Porto und Distriktssendungen abzudecken.

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Partei Abgeordnete
Republikanische Partei 19
Demokratische Partei 14
Summe 33
Mehrheit 5

Wichtige Senatsmitglieder[Bearbeiten]

Position Name Partei
Senatspräsident Michael Ellis Republikaner
Präsident Pro Tempore Joe Leibham Republikaner
Mehrheitsführer (Majority Leader) Scott L. Fitzgerald Republikaner
Oppositionsführer (Minority Leader) Mark F. Miller Demokrat

Weblinks[Bearbeiten]