Senaud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senaud
Senaud (Frankreich)
Senaud
Region Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Saint-Amour
Koordinaten 46° 24′ N, 5° 23′ O46.3969444444445.38434Koordinaten: 46° 24′ N, 5° 23′ O
Höhe 390–596 m
Fläche 4,06 km²
Einwohner 54 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 13 Einw./km²
Postleitzahl 39160
INSEE-Code

Senaud ist eine kleine französische Gemeinde mit 54 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Jura in der Region Franche Comté. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Lons-le-Saunier und zum Kanton Saint-Amour.

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Landschaft des Revermont, rund 35 Kilometer südwestlich von Lons-le-Saunier, 25 Kilometer nordöstlich von Bourg-en-Bresse und grenzt an das benachbarte Département Ain in der Region Rhône-Alpes. Nachbargemeinden von Senaud sind:

Verkehrsanbindung[Bearbeiten]

Das Gebiet liegt völlig abseits überregionaler Verkehrswege. Einzig die Départementsstraße D184 erschließt das Gebiet.

Geschichte[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 33 35 36 41 39 50