Sendemast Wusong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sendemast Wusung)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sendemast Wusong ist ein 321 Meter hoher Sendemast im Straßenviertel Wusong des Stadtbezirks Baoshan in der chinesischen Stadt Shanghai. Der Sendemast Wusong wurde in den 1930er Jahren in dem ehemaligen Vorhafen Shanghais (Wusong-Fort) gebaut und war zum Zeitpunkt seiner Fertigstellung das zweithöchste Bauwerk der Welt.

Quellennachweis[Bearbeiten]

  • Helmut Knuppe: Ein Riese unter Riesen. Aufstieg und Fall des Deutschlandsenders III. Leipziger Verlagsgesellschaft, Herzberg/Elster, ISBN 3-910143-85-7, S. 33.

Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.