Sender Brookmans Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.728889-0.1775Koordinaten: 51° 43′ 44″ N, 0° 10′ 39″ W

Karte: Vereinigtes Königreich
marker
Sender Brookmans Park
Magnify-clip.png
Vereinigtes Königreich

Der Sender Brookmans Park ist eine Sendeanlage für Mittelwelle nördlich von London in Hertfordshire. Der Sender Brookmans Park, der in den Nachtstunden auch in Deutschland empfangen werden kann, verfügt über eine T-Antenne, welche an zwei im Jahr 1929 errichteten 60,96 Meter hohen freistehenden gegen Erde isolierten Stahlfachwerktürmen aufgehängt ist. 1939 wurde ein gegen Erde isolierter selbststrahlender Antennenmast mit einer Höhe von 152,4 Metern errichtet. Als Reserveantenne steht eine T-Antenne, die an zwei 18,29 Meter hohen gegen Erde isolierten abgespannten Sendemasten aufgehangen ist, zur Verfügung.

Weblinks[Bearbeiten]