Sendeturm Hrodna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

53.70166666666723.821666666667Koordinaten: 53° 42′ 6″ N, 23° 49′ 18″ O

Karte: Weißrussland
marker
Sendeturm Hrodna
Magnify-clip.png
Weißrussland

Der Sendeturm Hrodna ist ein 1984 erbauter und 254 Meter hoher, für die Öffentlichkeit nicht zugänglicher Sendeturm im Norden Hrodnas in Weißrussland. Der Turm weist eine sehr seltene konstruktive Besonderheit auf, denn seine Spitze ist ähnlich wie beim Sendeturm in Wavre an vier horizontalen Armen abgespannt, diese Abspannungen sind jedoch wiederum am Turm selbst befestigt, es existieren keine Abspannungen auf den Boden.

Ein fast identischer Turm steht in Wizebsk.

Übertragene Programme[Bearbeiten]

Frequenz Programm
66,20 MHz Kanal Kultura
Канал Культура
66,98 MHz Programma Belarusskowo und Radio Grodno
1-я программа Беларуского Радио + Радио Гродно
67,72 MHz Radio Grodno
Радио Гродно
68,90 MHz Radio Stoliza
Радио Столица
95,70 MHz Programma Belarusskowo Radio und Radio Grodno
1-я программа Беларуского Радио + Радио Гродно
100,5 MHz Radio Stoliza
Радио Столица
101,2 MHz Radio Grodno
Радио Гродно
102,1 MHz Pilot-FM
ПИЛОТ-ФМ
103,0 MHz Radio Bi-Sij
Радио Би-Эй
106,9 MHz Russkoje Radio und Radio ROX
Русское Радио + Радио РОКС

Weblinks[Bearbeiten]