Senise

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senise
Kein Wappen vorhanden.
Senise (Italien)
Senise
Staat: Italien
Region: Basilikata
Provinz: Potenza (PZ)
Koordinaten: 40° 8′ N, 16° 17′ O40.13333333333316.283333333333335Koordinaten: 40° 8′ 0″ N, 16° 17′ 0″ O
Höhe: 335 m s.l.m.
Fläche: 96 km²
Einwohner: 7.077 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 74 Einw./km²
Postleitzahl: 85038
Vorwahl: 0973
ISTAT-Nummer: 076085
Volksbezeichnung: Senisesi
Schutzpatron: San Rocco
Website: Senise

Senise ist eine Gemeinde in der Provinz Potenza in der italienischen Region Basilikata.

In Senise wohnen 7077 Einwohner (Stand am 31. Dezember 2012). Die Nachbargemeinden sind Chiaromonte, Colobraro (MT), Noepoli, Roccanova, San Giorgio Lucano (MT) und Sant’Arcangelo.

Mit der Gemeinde Busto Garolfo in der Provinz Mailand besteht eine Partnerschaft.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.