Sennen (Cornwall)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

50.066666666667-5.6833333333333Koordinaten: 50° 4′ N, 5° 41′ W

Sennen
Sennen (Vereinigtes Königreich)
Sennen
Sennen
Lage von Sennen
Lage im District Penwith Lage im ehemaligen District Penwith
Basisdaten
Status Civil Parish
Region South West England
Zerem. Grafschaft Cornwall
Trad. Grafschaft Cornwall
Verwaltungssitz Sennen
Einwohner 660 (2000)
Postleitzahl TR19 7xx
Telefonvorwahl 01736
Teilorte Sennen Cove, Skewjack, Escalls, Trevescan
Website -
Abenddämmerung in Sennen Cove

Sennen (kornisch: San Senan) ist eine etwa 9 km² große Gemeinde und ein Ort im ehemaligen District Penwith der Grafschaft Cornwall in England. Die Gemeinde umfasst die Orte Sennen mit der Siedlung Sennen Cove, Trevescan, Carn Towan sowie Land's End und liegt etwa 13 km westlich von Penzance. Sie liegt am Atlantik und grenzt an die Gemeinde St Just in Penwith im Norden, an St Levan im Süden und an St Buryan im Osten. Der Ort Sennen ist der westlichste des englischen Festlands. Erreichbar ist er über die Schnellstraße A30 weniger als 2 km von Land's End entfernt. Der Ort besitzt eine bekannte Bucht mit Sandstrand (Sennen Cove), die auch ein beliebtes Surf-Revier ist.

Siehe auch[Bearbeiten]

 Commons: Sennen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien