Sergei Wjatscheslawowitsch Olchowzew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Sergei Olchowzew Eishockeyspieler
Sergei Olchowzew
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 19. Oktober 1987
Geburtsort Russische SFSR
Größe 184 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #38
Spielerkarriere
bis 2006 HK Dynamo Moskau
2006–2008 Kapitan Stupino
2008 ZSK WWS Samara
2008–2009 HK Liepājas Metalurgs
2009–2010 Krylja Sowetow Moskau
2010–2011 Torpedo Nischni Nowgorod
2011–2012 HK Sarow
seit 2012 HK Sokol Krasnojarsk

Sergei Wjatscheslawowitsch Olchowzew (russisch Сергей Вячеславович Ольховцев; * 19. Oktober 1987 in der Russischen SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit 2012 beim HK Sokol Krasnojarsk in der Wysschaja Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Sergei Olchowzew begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des HK Dynamo Moskau, für dessen zweite Mannschaft er von 2003 bis 2006 in der drittklassigen Perwaja Liga aktiv war. Anschließend lief er zwei Jahre lang für die Profimannschaft von Kapitan Stupino in der Wysschaja Liga, der zweiten russischen Spielklasse, auf, wobei er die Saison 2007/08 bei dessen Ligarivalen ZSK WWS Samara beendete. In der Saison 2008/09 trat der Verteidiger für den lettischen Verein HK Liepājas Metalurgs in der weißrussischen Extraliga an. In 43 Spielen gelangen ihm dabei zehn Scorerpunkte, davon ein Tor.

Während der Saison 2009/10 stand Olchowzew bei Krylja Sowetow Moskau in der Wysschaja Liga unter Vertrag. In der Saison 2010/11 stand er für Torpedo Nischni Nowgorod in der Kontinentalen Hockey-Liga auf dem Eis. In seinem Rookiejahr in der KHL gab er in 27 Spielen eine Torvorlage.

KHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 1 27 0 1 1 16
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]