Sergio & the Ladies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sergio & the Ladies ist eine belgische Pop-Rock-Band, bestehend aus Sergio (eigentl.: Serge Quisquater, * 1965 in Löwen) und the Ladies, die drei niederländischen Sängerinnen Ibernice Macbean, Ingrid Simons und Jodi Pijper.

Sergio, der schon vorher Bekanntheit erlangte als männliche Hälfte des Duos Touch of Joy (zusammen mit der Sängerin Xandee) gewann 2002 zusammen mit "den Ladies" den Eurosong, den flämisch-belgischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2002, mit dem Rocksong Sister. In Tallinn erreichten sie beim Wettbewerb den 13. Platz mit 33 Punkten.

Weblinks[Bearbeiten]