Serie B 2013/14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serie B 2013/14
Logo der italienischen Profiligen
Meister US Palermo
Aufsteiger US Palermo
FC Empoli
Relegation ↑ AC Cesena
Relegation ↓ Novara Calcio
Absteiger Calcio Padova
Reggina Calcio
SS Juve Stabia
Mannschaften 22
Spiele 462  + 10 Play-Off-Spiele
 (davon 352 gespielt)
Tore 814  (ø 2,31 pro Spiel)
Torschützenkönig ItalienItalien Matteo Mancosu
000(Trapani Calcio)
Serie B 2012/13
Serie A 2013/14

Die Serie B 2013/14 ist die 82. Spielzeit der zweithöchsten italienischen Spielklasse im Fußball der Herren. Sie begann am 23. August 2013 und wird am 31. Mai 2014 mit dem 42. und letzten Spieltag enden.

Es nehmen 22 Mannschaften an der Meisterschaft teil, von denen die zwei erstplatzierten in die Serie A aufsteigen und die dritt- bis achtplatzierten Mannschaften den dritten Aufsteiger über die Play-Offs um den Aufstieg ermitteln. Die drei letztplatzierten Mannschaften steigen in die Lega Pro Prima Divisione ab, die zwei Mannschaften auf den Rängen 18 und 19 treten in den Play-Offs um den Klassenerhalt an.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Teilnehmende Vereine der Serie B 2013/14

Für die Spielzeit 2013/14 qualifizierten sich die drei schlechtesten Mannschaften der vorherigen Erstligasaison (Serie A 2012/13), die drei Mannschaften, die in den vorherigen Play-Offs um den Aufstieg (Play-Off-Spiele um den Aufstieg 2013) unterlagen, die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis 18 der vorherigen Saison (Serie B 2012/13), die beiden Meister der Gruppen A und B der vorherigen Drittligasaison (Lega Pro Prima Divisione 2012/13) sowie die beiden Sieger der vorherigen Drittliga-Play-Offs um den Aufstieg. Zu diesen Mannschaften gehören:

Die drei schlechtesten Mannschaften der vorigen Erstligasaison:


Die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis 18 der vorigen Saison:


Die beiden Meister der vorigen Drittligasaison:

Die drei Mannschaften, die in den Play-Offs um den Aufstieg unterlagen:




Die beiden Sieger der Drittliga-Play-Offs um den Aufstieg:

Statistiken[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
01. US Palermo (A) 42 25 11 06 62:28 +34 86
02. FC Empoli 42 20 12 10 58:35 +23 72
03. US Latina (N) 42 18 14 10 44:36 +08 68
04. AC Cesena 42 17 15 10 45:34 +11 66
05. FC Modena 42 16 16 10 65:43 +22 64
06. FC Crotone 42 17 12 13 56:52 +04 63
07. AS Bari 1 42 19 10 13 51:43 +08 63
08. Spezia Calcio 42 16 14 12 46:48 02 62
09. AC Siena 1 (A) 42 18 15 09 57:41 +16 61
10. SS Virtus Lanciano 42 15 15 12 44:45 01 60
11. AS Avellino 1912 (N) 42 15 14 13 48:45 +03 59
12. Carpi FC (N) 42 16 11 15 50:49 +01 59
13. Brescia Calcio 42 15 14 13 56:53 +03 59
14. Trapani Calcio (N) 42 14 15 13 58:55 +03 57
15. Delfino Pescara 1936 (A) 42 13 13 16 50:52 02 52
16. Ternana Calcio 42 12 15 15 54:56 02 51
17. AS Cittadella 42 11 14 17 42:49 07 47
18. AS Varese 1910 42 12 11 19 51:63 −12 47
19. Novara Calcio 42 10 14 18 40:57 −17 44
20. Calcio Padova 42 10 11 21 45:63 −18 41
21. Reggina Calcio 1 42 06 11 25 38:70 −32 28
22. SS Juve Stabia 42 02 13 27 37:80 −43 19
Endstand[1]
1 Aufgrund finanzieller Unregelmäßigkeiten und Verwicklungen in den Manipuliations- und Wettskandal wurden mehrere Punktabzüge wirksam:
-8 Pkt: AC Siena
-4 Pkt: AS Bari
-1 Pkt: Reggina Calcio
Legende
Zum Saisonende 2013/14
Aufstieg in die Serie A 2014/15
Teilnahme an den Aufstiegs-Play-Offs
Teilnahme an den Abstiegs-Play-Offs
Abstieg in die Lega Pro Prima Divisione 2014/15
Zum Saisonende 2012/13
(A) Absteiger aus der Serie A 2012/13
(N) Neuaufsteiger aus der Lega Pro Prima Divisione 2012/13
Bei Punktgleichheit zählt der Direkte Vergleich

Kreuztabelle[Bearbeiten]

2013/14 US Palermo AC Siena Delfino Pescara 1936 FC Empoli Novara Calcio Brescia Calcio AS Varese 1910 FC Modena Ternana Calcio AS Bari Calcio Padova FC Crotone Spezia Calcio AC Cesena AS Cittadella SS Juve Stabia Reggina Calcio SS Virtus Lanciano AS Avellino 1912 Trapani Calcio Carpi FC US Latina
US Palermo 1:1 1:0 1:2 2:1 2:0 0:0 0:0 1:0 2:1 1:0 0:0 1:1 2:1 3:1 3:0 1:0 1:1 2:0 3:0 1:2 1:2
AC Siena 2:3 1:3 1:1 1:0 2:1 1:1 1:3 1:1 3:2 2:0 5:2 2:0 1:0 1:1 1:0 2:1 1:0 3:0 2:1 0:0 1:0
Delfino Pescara 1936 1:2 1:0 1:2 0:0 3:3 1:2 2:2 2:1 0:1 1:0 2:2 1:1 2:0 1:1 3:0 2:2 2:2 1:1 0:1 4:2 0:1
FC Empoli 1:1 0:0 2:0 3:1 2:2 2:0 2:1 1:0 1:1 3:1 3:1 2:0 0:0 0:1 2:1 4:0 3:0 0:1 1:1 1:1 3:1
Novara Calcio 0:1 2:1 0:0 0:1 1:2 0:0 1:0 1:1 0:1 1:0 1:1 2:0 1:1 2:2 2:0 1:0 0:3 2:1 3:1 1:0 2:2
Brescia Calcio 1:1 2:2 3:0 1:3 1:1 4:2 0:1 1:1 2:1 1:3 1:2 0:2 0:0 4:1 4:1 2:1 2:2 0:2 3:3 0:2 0:2
AS Varese 1910 1:2 2:0 3:2 1:0 1:1 1:2 1:1 2:1 0:1 0:3 2:0 4:0 1:3 2:1 2:2 1:0 0:1 1:1 0:0 0:2 0:0
FC Modena 1:1 1:1 0:1 0:0 3:1 0:1 4:1 3:3 4:0 3:1 2:0 0:0 0:0 2:0 4:2 3:0 1:0 1:0 3:1 2:3 4:0
Ternana Calcio 1:2 2:2 1:0 1:0 5:0 1:2 2:0 1:1 1:3 2:1 2:3 1:2 0:2 2:1 1:1 2:1 1:1 1:1 0:2 1:0 1:0
AS Bari 2:1 2:1 1:0 3:0 4:1 0:0 2:1 1:0 2:1 2:2 1:2 1:2 0:0 1:0 3:0 0:1 1:0 1:0 1:1 2:2 0:1
Calcio Padova 0:3 2:2 2:1 0:1 1:0 0:0 3:2 2:2 1:1 1:2 0:0 1:0 0:1 0:4 2:1 2:2 5:1 2:1 0:2 1:4 0:0
FC Crotone 1:2 0:0 3:0 1:1 2:2 1:0 3:2 3:1 1:1 0:0 2:1 1:0 1:2 2:0 1:1 2:0 1:2 3:2 2:1 0:0 0:1
Spezia Calcio 1:0 1:0 0:1 1:3 0:0 2:2 2:1 2:1 2:2 2:0 2:2 3:1 2:1 0:0 1:1 2:1 2:0 0:0 0:1 0:2 1:4
AC Cesena 0:0 1:1 1:1 1:0 2:0 0:3 1:0 1:1 1:1 2:1 0:1 1:0 0:2 2:2 1:0 3:1 0:1 2:0 2:2 4:1 1:3
AS Cittadella 0:2 1:0 0:1 2:2 2:2 0:1 5:1 0:1 2:2 1:1 1:0 1:0 1:2 1:0 0:2 0:0 1:2 1:2 2:2 1:0 0:0
SS Juve Stabia 0:3 2:2 2:1 0:2 1:2 1:2 2:4 1:1 2:3 1:1 1:1 2:2 1:2 0:2 1:1 1:1 0:1 2:2 2:3 0:2 1:1
Reggina Calcio 0:2 0:2 2:3 2:1 1:1 1:1 3:4 2:2 1:2 0:0 2:1 1:4 1:2 1:2 0:1 3:1 1:0 1:1 1:1 0:1 0:1
SS Virtus Lanciano 1:1 1:1 0:1 2:1 2:1 1:0 2:0 1:3 1:1 1:0 1:0 0:1 2:2 1:1 0:0 1:0 1:1 1:0 2:2 1:3 0:0
AS Avellino 1912 0:2 0:1 1:1 1:0 2:1 0:1 1:1 2:1 1:0 1:0 2:1 2:0 2:0 0:0 1:0 2:1 3:0 1:3 3:3 4:1 1:1
Trapani Calcio 0:1 0:2 2:2 0:0 2:1 0:1 1:1 2:0 2:1 3:4 2:1 1:0 1:1 0:1 1:2 3:0 4:0 1:0 1:1 0:1 1:1
Carpi FC 1:0 0:1 2:0 0:2 1:0 0:0 1:0 2:2 1:2 1:2 1:1 1:2 1:1 1:2 0:1 1:0 0:3 2:2 1:1 3:2 1:1
US Latina 1:3 0:3 0:2 2:1 4:1 2:0 0:3 0:0 2:0 1:0 3:0 2:3 0:0 0:0 1:0 1:0 1:0 0:0 1:1 0:1 1:0

Play-Offs[Bearbeiten]

Aufstiegs-Play-Offs[Bearbeiten]

Der 3.- und 4.-Platzierte der Serie B sind für die Halbfinals der Aufstiegs-Play-Offs gesetzt und treffen dort auf die Sieger der Vorrunde. Diese werden zwischen dem Sechsten und Siebten sowie dem Fünften und Achten ermittelt. In der Vorrunde werden Einzelpartien gespielt, im Halbfinale und dem Finale werden Hin- und Rückspiele ausgetragen. Bei einem unentschiedenen Spielstand aus beiden Partien entscheidet nicht die Auswärtstorregel, sondern der höhere Tabellenplatz. Der Gewinner eines Spiels ist fett geschrieben.

Vorrunde

Spiel Datum Heim Ergebnis Gast Torschützen
VR-1 03. Juni 2014 FC Crotone 0:3 (0:1) AS Bari 0:1 Galano (28.), 0:2 Silva (90.+1'), 0:3 Sciaudone (90.+5')
VR-2 03. Juni 2014 FC Modena 1:0 (0:0) Spezia Calcio 1:0 Signori (56.)

Halbfinale

Spiel Datum Heim Ergebnis Gast Torschützen
HF-1 08. Juni 2014 AS Bari 2:2 (0:1) US Latina 0:1 Polenta (22./ET), 1:1 Çani (67.), 2:1 Silva (79.), 2:2 Ristovski (90.)
11. Juni 2014 US Latina 2:2 (0:0) AS Bari 0:1 Polenta (73./E), 1:1 Jonathas (81./E), 2:1 Laribi (84.), 2:2 Galano (88.)
HF-2 08. Juni 2014 FC Modena 0:1 (0:1) AC Cesena 0:1 Marilungo (18.)
11. Juni 2014 AC Cesena 1:1 (0:0) FC Modena 1:0 Marilungo (56.), 1:1 Manfrin (75.)

Finale

Spiel Datum Heim Ergebnis Gast Torschützen
Finale 15. Juni 2014 AC Cesena 2:1 (1:0) US Latina 1:0 Volta (45.+3'), 2:0 Marilungo (52.), 2:1 Cisotti (90.)
18. Juni 2014 US Latina 1:2 (1:0) AC Cesena 1:0 Bruno (13.), 1:1 Defrel (52.), 1:2 Cascione (90.+4'/E)

Übersicht

  Vorrunde     Halbfinale     Finale
                           
      3.  US Latina 4  
  6.  FC Crotone 0     VR-1  AS Bari 4    
  7.  AS Bari 3         HF-1  US Latina 2
      HF-2  AC Cesena 4
      4.  AC Cesena 2    
  5.  FC Modena 1     VR-2  FC Modena 1  
  8.  Spezia Calcio 0  

Abstiegs-Play-Offs[Bearbeiten]

Der 18. und 19. der Serie B treffen in den Abstiegs-Play-Offs aufeinander und spielen den letzten Nichtabstiegsplatz untereinander aus. Es werden ein Hin- und Rückspiel ausgetragen. Bei einem unentschiedenen Spielstand aus beiden Partien entscheidet nicht die Auswärtstorregel, sondern der höhere Tabellenplatz. Der Gewinner eines Spiels ist fett geschrieben.

Spiel Datum Heim Ergebnis Gast Torschützen
Finale 06. Juni 2014 Novara Calcio 0:2 (0:1) AS Varese 1910 0:1, 0:2 Pavoletti (26., 63.)
13. Juni 2014 AS Varese 1910 2:2 (1:0) Novara Calcio 1:0, 2:2 Pavoletti (5., 59.), 1:1, 1:2 González (53., 54.)

Torschützenliste[Bearbeiten]

Bei gleicher Anzahl von Toren sind die Spieler alphabetisch nach Nachnamen bzw. Künstlernamen sortiert.

Pl. Nat. Name Logo Mannschaft Tore
01. ItalienItalien Matteo Mancosu Trapani Calcio.svg Trapani Calcio 26
02. ItalienItalien Francesco Tavano Logo FC Empoli.svg FC Empoli 22
03. SenegalSenegal Khouma Babacar FC Modena.svg FC Modena 20
ItalienItalien Leonardo Pavoletti AS Varese (seit 2008).png AS Varese 1910
05. ItalienItalien Mirco Antenucci Ternana Calcio.svg Ternana Calcio 19
06. ItalienItalien Andrea Caracciolo Brescia Calcio.svg Brescia Calcio 18
07. BulgarienBulgarien Andrej Galabinow AS Avellino.png AS Avellino 1912 15
ItalienItalien Massimo Maccarone Logo FC Empoli.svg FC Empoli
09. UruguayUruguay Abel Hernández US Palermo.svg US Palermo 14
BrasilienBrasilien Jonathas US Latina.svg US Latina
11. NigeriaNigeria Osarimen Ebagua Spezia Calcio.svg Spezia Calcio 13
ItalienItalien Riccardo Maniero Pescara Calcio.svg Delfino Pescara 1936
ItalienItalien Alessandro Rosina AC Siena.svg AC Siena
14. ItalienItalien Federico Bernardeschi FC Crotone.svg FC Crotone 12
ItalienItalien Niccolò Giannetti Spezia Calcio.svg Spezia Calcio
Quelle: soccerway.com[2]

Spielstätten[Bearbeiten]

Die Spielstätten sind nach der zugelassenen Höchstkapazität geordnet. Insgesamt haben die 22 Stadien eine Kapazität von 420.888 Plätzen, was einer durchschnittlichen Kapazität von etwa 19.131 Plätzen entspricht.

Verein Stadion Kapazität Verein Stadion Kapazität
AS Bari Stadio San Nicola 58.000 Novara Calcio Stadio Silvio Piola 17.875
US Palermo Stadio Renzo Barbera 37.000 AC Siena Stadio Artemio Franchi 13.500
Calcio Padova Stadio Euganeo 32.336 SS Juve Stabia Stadio Romeo Menti 12.000
Reggina Calcio Stadio Oreste Granillo 27.763 Spezia Calcio Stadio Alberto Picco 10.336
Brescia Calcio Stadio Mario Rigamonti 27.547 AS Varese 1910 Stadio Franco Ossola 09.925
AS Avellino 1912 Stadio Partenio-Adriano Lombardi 26.308 FC Crotone Stadio Ezio Scida 09.631
AC Cesena Stadio Dino Manuzzi 23.860 SS Virtus Lanciano Stadio Guido Biondi 08.000
Ternana Calcio Stadio Libero Liberati 22.000 AS Cittadella Stadio Pier Cesare Tombolato 07.623
FC Modena Stadio Alberto Braglia 20.057 US Latina Stadio Domenico Francioni 06.850
FC Empoli Stadio Carlo Castellani 19.847 Trapani Calcio Stadio Polisportivo Provinciale 06.766
Delfino Pescara 1936 Stadio Adriatico 19.500 Carpi FC Stadio Sandro Cabassi 04.164

Meistermannschaft[Bearbeiten]

US Palermo
US Palermo

Wissenswertes[Bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Campionato 2012-13 - Classifica legaserieb.it, abgerufen am 21. Mai 2013 (italienisch)
  2. Spieler aus soccerway.com, abgerufen am 1. April 2014