Serienfahrzeuge von Maserati

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite sind alle bisher gebauten Serienfahrzeuge des italienischen Automobilherstellers Maserati aufgeführt. Wo sinnvoll, sind auch Klein- und Sonderserien in der Liste enthalten.

Die Anzahl gebauter Fahrzeuge kann bei den Modellen vor 2001 oft nur schwer bestimmt werden. Einerseits sind die Zahlen inkonsistent, andererseits werden je nach Modell die Summe über mehrere Modellversionen oder dann wieder einzelne Modelle separat genannt. Zudem gibt selbst Maserati widersprüchliche Zahlen an, weshalb auf diese Angabe in der Liste verzichtet wurde.

Einige Modelle wurden am 14. Dezember des jeweiligen Jahres vorgestellt (Jahrestag der Firmengründung). Bei diesen Modellen sind meist zwei verschiedene Jahre der Markteinführung bekannt (Beispiel Biturbo: vorgestellt 1981, im Verkauf 1982).

Auflistung nach Einführungsjahr sortiert.

Modell Von Bis Verbreitung Motor Hubraum
cm³
Leistung
kW (PS)
Details Bild
Maserati A6 1946 1950 international R6 1489 (65) 1 oder 3 Vergaser; verschiedene Karosseriehersteller
Maserati A6G 1951 1953 international R6 1954 (100) 1 oder 3 Vergaser; verschiedene Karosseriehersteller
Maserati A6G54 1954 1956 international R6 1986 (150) Vergaser; verschiedene Karosseriehersteller
Maserati A6G54 ('56) 1956 1957 international R6 1986 (160) Vergaser, Doppelzündung; verschiedene Karosseriehersteller
3500 GT 1957 1962 international R6 3485 (220/230) Vergaser, Doppelzündung; Karosseriehersteller: Touring
3500 GT Spyder 1959 1962 international R6 3485 (220/230) Vergaser, Doppelzündung; Karosseriehersteller: Vignale
5000 GT 1959 1961 international V8 4941 (340) Vergaser; (verschiedene Karosseriehersteller; 22 Allemano, 3 Touring und 8 Einzelstücke)
5000 GT ('61) 1961 1964 international V8 4941 (330) Einspritzung; (wie vorher, verschiedene Karosseriehersteller)
3500 GTI 1962 1964 international R6 3485 (220/230) Einspritzung, Doppelzündung; Karosseriehersteller: Touring
3500 GTIS (= Sebring I) 1962 1964 international R6 3485 (235) Einspritzung, Doppelzündung; Karosseriehersteller: Vignale Maserati-3500gti.jpg
3500 GTI Spyder 1962 1964 international R6 3485 (235) Einspritzung, Doppelzündung; Karosseriehersteller: Vignale
Maserati Mistral 3500 (Coupe) 1963 1965 international R6 3485 (235) Einspritzung, Doppelzündung; Karosserieentwurf: Pietro Frua, Hersteller: Marazzi
Maserati Quattroporte I 1963 1966 international V8 4136 (260) Vergaser; Karosserieentwurf: Frua, Hersteller: Marazzi
3500 GTI Spyder 1964 1965 international R6 3485 (235), Doppelzündung = Mistral Spyder 3500
Maserati Mistral 3700 (Coupe) 1965 1970 international R6 3692 (245) Einspritzung, Doppelzündung; im Wesentlichen nur Hubraumerweiterung + Leistungserhöhung, vgl. o. und u. zu Mistral
Maserati Mistral 3700 Spyder 1965 1970 international R6 3692 (245) Einspritzung, Doppelzündung
Maserati Mistral 4000 (Coupe) 1965 1970 international R6 4000 (255) Einspritzung, Doppelzündung Maserati Mistral 4000 red vl.jpg
Maserati Mistral 4000 Spyder 1965 1970 international R6 4000 (255) Einspritzung, Doppelzündung
3700 GTIS (auch Sebring II genannt = 2. Serie) 1965 1966 international R6 3692 (245) Einspritzung, Doppelzündung; s.o. und u. zu Sebring I und II, neben Hubraumveränderung/Leistungserhöhung (vgl Mistral) auch veränderte Karosserie
4000 GTIS (Sebring II) 1965 1966 international R6 4000 (255) Einspritzung, Doppelzündung
Maserati Mexico 4200 1966 1969 international V8 4136 (260) Vergaser
Maserati Quattroporte I ('66) 1966 1970 international V8 4719 (290) Vergaser
Maserati Ghibli 1969 1970 international V8 4719 (310) Vergaser MaseratiGhibly 4700ccm330PS 1969.JPG
Maserati Ghibli Spyder 1969 1970 international V8 4719 (310) Vergaser
Maserati Mexico 4700 1969 1972 international V8 4719 (310) Vergaser
Maserati Ghibli SS 1970 1973 international V8 4930 (335) Vergaser
Maserati Ghibli SS Spyder 1970 1973 international V8 4930 (335) Vergaser
Maserati Indy Europa 4200 1970 1971 international V8 4136 (260) Vergaser
Maserati Indy Europa 4700 1971 1973 international V8 4719 (290) Vergaser Maserati Indy America 4700 1.jpg
Maserati Khamsin 4700 1972  ? international V8 4719 (290) Vergaser
Maserati Khamsin 4900 1972 1979 international V8 4930 (320) Vergaser
Bora 4.7 1973 1974 international V8 4719 (310) Vergaser
Maserati Indy 4900 1973 1975 international V8 4930 (320) Vergaser
Maserati Merak 1973 1975 international V6 2965 (190) Vergaser
Bora 4.9 (US) 1974 1980 USA V8 4930 (300) Vergaser
Maserati Quattroporte II 1974 1974 Vorserie (6) V6 2965 (190) Vergaser
Bora 4.9 1975 1980 international V8 4930 (330) Vergaser Bora.jpg
Maserati Merak SS 1975 1978 international V6 2965 162 (220) Vergaser
Maserati Quattroporte II ('75) 1975 1978 Kleinserie (7) V6 3200 (200) Vergaser
4porte (Quattroporte III) 1976 1981 international V8 4136 (255) Vergaser
Kyalami 4200 1976 1978 international V8 4136 (265/253) Vergaser Maserati kyalami.jpg
Maserati Merak 2000 GT 1976 1983 Italien V6 1999 (170/159) Vergaser
Kyalami 4900 1978 1983 international V8 4930 (280) Vergaser
Maserati Khamsin ('79) 1979 1982 international V8 4930 (280) Vergaser
Maserati Merak SS ('79) 1979 1983 international V6 2965 (208) Vergaser
Maserati Quattroporte III ('81) 1981 1985 international V8 4930 (282) Vergaser
Maserati Biturbo 1981 1985 Italien V6 Biturbo 1995 (180) Vergaser
425 1983 1989 international V6 Biturbo 2491 147 (200) Vergaser
Maserati Biturbo E 1983 1985 international V6 Biturbo 2491 (185) Vergaser
Maserati Biturbo S 1983 1985 Italien V6 Biturbo 1995 (205) Vergaser
Maserati Biturbo S (2.5) 1984 1987 international V6 Biturbo 2491 (196) Vergaser, Katalysator
Spyder (Zagato) 1984 1988 Italien V6 Biturbo 1995 (180) Vergaser
Spyder (2.5) 1984 1988 international V6 Biturbo 2491 (192) Vergaser, Katalysator
420 1985  ? Italien V6 Biturbo 1995 (180) Vergaser
Maserati Biturbo (II) 1985 1987 Italien V6 Biturbo 1995 (180) Vergaser
Maserati Biturbo E (II 2.5) 1985 1988 international V6 Biturbo 2491 (185) Vergaser, Katalysator
Maserati Biturbo S (II) 1985 1986 Italien V6 Biturbo 1995 (210) Vergaser
228i 1986 1992 international V6 Biturbo 2790 184 (250) Einspritzung, ohne Kat
228i Kat 1986 1992 international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
420i 1986  ? Italien V6 Biturbo 1995 (190) Einspritzung (Kat?)
420 S 1986  ? Italien V6 Biturbo 1995 (210) Vergaser, ohne Kat
Maserati Biturbo i 1986 1990 Italien V6 Biturbo 1995 (185) Einspritzung (Kat?)
Maserati Quattroporte Royale (III) 1986 1990 international V8 4930 221 (300) Einspritzung, ohne Kat
Spyder i 1986 1987 international V6 Biturbo 1996 (185) Einspritzung (Kat?)
430 1987 1990 international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
425i 1987 1990 international V6 Biturbo 2491 (188) Einspritzung, Katalysator
Maserati Biturbo Si 1987 1988 Italien V6 Biturbo 1995 162 (220) Einspritzung, ohne Kat
Maserati Biturbo Si (2.5) 1987 1988 international V6 Biturbo 2491 (188) Einspritzung, Katalysator
Spyder i ('87) 1987 1988 international V6 Biturbo 1996 (195) Einspritzung (Kat?)
222 1988  ? Italien V6 Biturbo 1996 162 (220) Einspritzung, Katalysator
422 1988 1990 Italien V6 Biturbo 1996 162 (220) Einspritzung, Katalysator
2.24V 1988 1992 Italien (wahrscheinlich) V6 Biturbo 1996 (245) Einspritzung, ohne Kat
222 4v 1988 1991 international V6 Biturbo 2790 (279) Einspritzung, Katalysator
222 E 1988 1990 international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator 222E.jpg
Maserati Karif 1988 1993 international V6 Biturbo 2790 (285) Einspritzung, ohne Kat
Maserati Karif (kat) 1988 1993 international V6 Biturbo 2790 (248) Einspritzung, Katalysator
Maserati Karif (kat II) 1988 1993 international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
Spyder i (2.5) 1988 1989 international V6 Biturbo 2491 (188) Einspritzung, Katalysator
Spyder i (2.8) 1989  ? international V6 Biturbo 2790 184 (250) Einspritzung, ohne Kat
Spyder i (2.8, kat) 1989  ? international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
Spyder i ('90) 1989  ? Italien V6 Biturbo 1996 162 (220) Einspritzung, Katalysator
222 SE 1990 1991 international V6 Biturbo 2790 184 (250) Einspritzung, ohne Kat
222 SE (kat) 1990 1991 international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
4.18v 1990  ? Italien V6 Biturbo 1995 162 (220) Einspritzung, Katalysator
4.24v 1990 1992 Italien (wahrscheinlich) V6 Biturbo 1996 (245) Einspritzung, ohne Kat
Maserati Shamal 1990 1996 international V8 Biturbo 3217 240 (326) Einspritzung, Katalysator Maserati Shamal Front.jpg
2.24v II 1991 1993 Italien (wahrscheinlich) V6 Biturbo 1996 (245) Einspritzung, ohne Kat
2.24v II (kat) 1991 1993 Italien (wahrscheinlich) V6 Biturbo 1996 (240) Einspritzung, Katalysator
222 SR 1991  ? international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
4.24v II (kat) 1991  ? Italien (wahrscheinlich) V6 Biturbo 1996 (240) Einspritzung, Katalysator
430 4v 1991  ? international V6 Biturbo 2790 (279) Einspritzung, Katalysator
Racing 1991  ? Italien V6 Biturbo 1996 (283) Einspritzung (Kat?)
Spyder III 1991  ? Italien V6 Biturbo 1996 (245) Einspritzung, ohne Kat
Spyder III (2.8, kat) 1991  ? international V6 Biturbo 2790 (225) Einspritzung, Katalysator
Spyder III (kat) 1991  ? Italien V6 Biturbo 1996 (240) Einspritzung, Katalysator
Maserati Barchetta Stradale 1992 1992 Prototyp V6 Biturbo 1996 225 (306) Einspritzung, Katalysator
Maserati Barchetta Corsa 1990 1991 16 V6 Biturbo 1996 (330) Einspritzung
Maserati Ghibli II (2.0) 1992 1997 Italien V6 Biturbo 1996 225 (306) Einspritzung, Katalysator 96 Ghibli 20V6.JPG
Maserati Ghibli II (2.8) 1993 1997 international V6 Biturbo 2790 (284) Einspritzung, Katalysator 96 Ghibli 20V6.JPG
Maserati Quattroporte IV (2.0) 1994 1997 Italien V6 Biturbo 1996 (287) Einspritzung, Katalysator Quattroporteiv.JPG
Maserati Quattroporte IV (2.8) 1994 1997 international V6 Biturbo 2790 (284) Einspritzung, Katalysator
Maserati Ghibli Cup 1995  ? international V6 Biturbo 1996 (330) Einspritzung, Katalysator
Maserati Quattroporte IV Ottocilindri 1995 1997 international V8 Biturbo 3217 (335) Einspritzung, Katalysator
Maserati Ghibli Primatist 1996 1997 international V6 Biturbo 1996 225 (306) Einspritzung, Katalysator
Maserati 3200 GT 1998 2001 international V8 Biturbo 3217 (370) Einspritzung, Katalysator Maserati Coupe vl blue.jpg
Maserati Quattroporte IV V6 Evoluzione 1998 2001 international V6 Biturbo 2790 (284) Einspritzung, Katalysator
Maserati Quattroporte IV V8 Evoluzione 1998 2001 international V8 Biturbo 3217 (335) Einspritzung, Katalysator
GTA 2000 2001 international V8 Biturbo 3217 (368) Automatic-Getriebe Maserati Coupe vl blue.jpg
Coupé/Spyder GT 1) 2001 heute international V8 4244 (390) Einspritzung, Katalysator Spydergt.JPG
Coupé/Spyder CC 1) 2001 heute international V8 4244 (390) Cambiocorsa (sequ. Getriebe) Maserati Coupe vl blue.jpg
Maserati GranSport 2003 2007 international V8 4244 294 (400) nur mit Cambiocorsa
Quattroporte V 2) 2004 heute international V8 4244 249 (400) nur DuoSelect (sequ. Getriebe) Maserati Quattroporte.JPG
MC12 (MCS) 2004 2005 Kleinserie V12 5998 (630) Weiterentwicklung Ferrari Enzo Maserati.MC12.JPG
GranSport Spyder 2005 heute international V8 4244 294 (400) nur mit Cambiocorsa SC06 2006 Maserati GranSport Spyder.jpg

1) Obwohl Maserati das Coupé mit manuellem Schaltgetriebe „Coupé GT“ und das Modell mit sequentiellem Schaltgetriebe „Coupé CC“ - für Cambiocorsa - bezeichnet, wird vielerorts nur vom Coupé GT gesprochen. Dies verwirrt Kaufinteressenten, denn es werden anteilig wesentlich mehr CC verkauft, doch auf dem (Gebraucht-) Markt erscheinen diese meist als „GT“.

2) Der Quattroporte wird seit Herbst 2005 in den Versionen Standard, Executive GT und Sport GT angeboten. Da es sich hier um Ausstattungspakete handelt, die auch separat aus der Preisliste kombiniert werden können, werden diese Varianten nicht als eigene Modelle aufgelistet.

Weblinks[Bearbeiten]

Zeitleiste der Maserati-Serienmodelle von 1945 bis heute
Typ Karosserie-versionen bis 1967 unabhängig (Familie Orsi) Citroën De Tomaso ab 1993 zur Fiat-Gruppe gehörend
40er 50er 60er 70er 80er 90er 2000er 10er
5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3
Obere Mittelklasse Cabrio Spyder
Stufenheck, Coupé Biturbo / 222
Biturbo 425 / 420 / 430
228 Ghibli II Ghibli III
Oberklasse Limousine Quattroporte I Quattroporte II Quattroporte III / Royale Quattroporte IV Quattroporte V Quattroporte VI
Sportwagen V6-Coupé A 6 A 6G A 6G54 3500 GT Mistral Karif
3500 GTI S / Sebring
V8-Coupé 5000 GT Mexico Kyalami Shamal
Indy 3200 GT Coupé / GranSport GranTurismo
Ghibli Khamsin
V6-Cabrio 3500 GT Mistral
V8-Cabrio Ghibli Spyder / GranSport Spyder GranCabrio
V6-Roadster Barchetta
Mittelmotor-Sportwagen V6-Coupé Merak
V8-Coupé Bora
Supersportwagen V12-Coupé MC12


Literatur[Bearbeiten]

  • Maserati, Alle Grand Prix-, Sport- und GT-Fahrzeuge von 1926 bis heute, Heel (2004), ISBN 3-89880-211-6

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Maserati – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien