Service Mark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Service Mark (Service-Mark rsp. Servicemark; kurz: SM) ist im Markenrecht des angloamerikanischen Rechtskreises sowie von Staaten, die sich diesem Recht angeschlossen haben, der Fachbegriff für eine unregistrierte Dienstleistungsmarke.

Dienstleistungsmarken, die in einem (zumindest nationalen) Markenverzeichnis dieses Rechtskreises noch nicht amtlich registriert sind, können vorläufig mit dem Service-Mark-Symbol gekennzeichnet werden, was ihnen bereits einen erhöhten Rechtsstatus bestätigt. Nach erfolgter Registrierung dürfen Dienstleistungsmarken mit dem Registered-Trade-Mark-Symbol „®“ gekennzeichnet werden, das auch zur Kennzeichnung amtlich registrierter Hersteller- und Handelsmarken verwendet wird.

Das Service-Mark-Symbol ist ein kleines hochgestelltes „SM“, das hinter dem Namen der Dienstleistungsmarke angefügt wird. Dieses Symbol hat im Unicodeblock Buchstabenähnliche Symbole den Code U+2120. Die HTML-Notation lautet ℠ oder ℠.

In Abgrenzung zum rechtlichen Begriff „Service Mark“ hat sich im englischsprachigen Marketing der Begriff Service Brand (Service-Brand bzw. Servicebrand) durchgesetzt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!