Settimo San Pietro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Settimo San Pietro
Kein Wappen vorhanden.
Settimo San Pietro (Italien)
Settimo San Pietro
Staat: Italien
Region: Sardinien
Provinz: Cagliari (CA)
Lokale Bezeichnung: Sètimu
Koordinaten: 39° 17′ N, 9° 11′ O39.2833333333339.183333333333370Koordinaten: 39° 17′ 0″ N, 9° 11′ 0″ O
Höhe: 70 m s.l.m.
Fläche: 23,21 km²
Einwohner: 6.669 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 287 Einw./km²
Postleitzahl: 09040
Vorwahl: 070
ISTAT-Nummer: 092075
Volksbezeichnung: Settimesi
Schutzpatron: San Pietro
Website: Settimo San Pietro

Settimo San Pietro ist eine italienische Gemeinde mit 6669 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) auf der Insel Sardinien in der Provinz Cagliari.

Die Nachbargemeinden sind Quartucciu, Selargius, Serdiana, Sestu, Sinnai und Soleminis. Der Schutzpatron des Ortes ist der Apostel Petrus. Beim Ort liegt das Brunnenheiligtum Cuccuru Nuraxi.

Ansicht des Ortes
Tracht des Ortes

Geographie[Bearbeiten]

Das Gebiet der Gemeinde liegt auf einer Höhe zwischen 30 m s.l.m. und 296 m s.l.m. und umfasst eine Fläche von 23,21 km².

Bevölkerung[Bearbeiten]

Demographische Entwicklung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]