Shōnen Sunday

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Weekly Shōnen Sunday. Das auch Monthly Shōnen Sunday genannte Magazin findet sich unter Get the Sun.

Weekly Shōnen Sunday (jap. 週刊少年サンデー, Shūkan Shōnen Sandē) ist ein japanisches Manga-Magazin, das sich an Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren richtet (Shōnen).

Das Magazin erscheint wöchentlich – entgegen seinem Titel – jeden Mittwoch beim Shogakukan-Verlag zu einem Preis von 240 Yen. Den Hauptteil des Magazins machen verschiedene Kapitel von Manga-Serien und Manga-Kurzgeschichten aus. Dort steht meist eine Hauptfigur im Vordergrund, mit der sich die Leser des Magazins identifizieren können. Es erscheinen sowohl Sport- und Fantasy-Manga als auch Romantikgeschichten. International berühmte Mangaka wie Rumiko Takahashi, Mitsuru Adachi oder Gosho Aoyama veröffentlichen den Großteil ihrer Werke im Shōnen Sunday.

Shōnen Sunday wurde am 15. März 1959 gegründet. In den folgenden Jahren avancierte es zu einem der beliebtesten wöchentlich erscheinenden Manga-Magazine. 2005 hatte es eine Auflage von ungefähr 1.070.000 Stück pro Ausgabe und bleibt damit hinter den beiden anderen beliebten wöchentlich erscheinenden Shōnen-Magazine Shōnen Jump und Shōnen Magazine zurück.

Das Magazin ist das Vorbild für den Shōnen-Teil des deutschen Magazins Manga Twister.

Veröffentlichte Manga-Serien[Bearbeiten]

Fortlaufend[Bearbeiten]

Abgeschlossen / nicht mehr im Magazin[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]