ShadowServer Foundation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ShadowServer Foundation ist ein auf freiwilliger Mitarbeit basierender Zusammenschluss von Computer-Sicherheitsspezialisten aus aller Welt, der Botnetze, Malware, Phishing-Aktivitäten und Ähnliches beobachtet.

Die im Jahr 2004 gegründete Stiftung übernimmt folgende Aufgaben:

  • Sammeln von Schadsoftware
  • Analyse von Viren, Würmern und Trojanern
  • Beobachten und Berichten über aktuelle Angriffe
  • Beobachten und Berichten über aktuelle Botnets
  • Informationen zur Cyber-Kriminalität veröffentlichen
  • Koordination von Notfallmaßnahmen

Die gesammelten Informationen stehen in vielfältigen Statistiken kostenlos zur Verfügung. Erklärtes Ziel ist die Verbesserung des Verständnisses und letztlich die Eindämmung der Internetkriminalität.

Weblinks[Bearbeiten]